PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG

Ersparnisse bis zu 50% Ihres monatlichen Krankenversicherungsbeitrag realistisch
Derzeitige Versicherungsgesellschaft bleibt bestehen
neuerliche Gesundheitsprüfung entfällt
praktisch gleichbleibender Leistung
Sparen Sie bereits ab 4 Wochen nach Beauftragung
Bisherige angesparte Altersrückstellungen bleiben zu 100% erhalten
Wechsel ohne Altersbeschränkung durchführbar
Gesetzliche Rechtsgrundlage seit 2009 hierfür für jedermann vorhanden.

Sie möchten mit uns sprechen? Hotline: Telefon: 089/74053890
Durch eine passende private Krankenversicherung kann im Jahr einiges an Geld gespart werden. Bei 90% der Fälle entfällt sogar die Gesundheitsprüfung.

 

Durch ein kostenloses PKV Coaching bleibt keine Frage mehr offen. Sie werden keine Angst mehr davor haben müssen, für weniger Geld, weniger Leistung im Versicherungsbereich zu erhalten.

Durch ein kostenloses PKV Coaching bleibt keine Frage mehr offen. Sie werden keine Angst mehr davor haben müssen, für weniger Geld, weniger Leistung im Versicherungsbereich zu erhalten.  Wenn Sie ein kostenloses PKV Coaching nutzen, gehen Sie keine Verpflichtung ein. Ihnen werden lediglich Wege aufgezeigt, wie auch Sie pro Monat weniger Beiträge zahlen. Um sich einen Termin zu sichern, müssen Sie einfach nur Ihren Vornamen, Namen, Telefonnummer und Ihre E-Mailadresse hinterlassen. Wenn Sie möchten, können Sie in einem kleinen Kontaktfeld bereits einige Infos geben oder Fragen stellen, die Ihnen auf dem Herzen liegen. Die Experten werden sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen und einen persönlichen Termin mit Ihnen vereinbaren. Umso eher Sie Ihren Termin in Anspruch nehmen, umso eher können Sie monatlich Geld sparen. Selbstverständlich wird mit Ihren Daten diskret umgegangen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen.

   

Ein PKV Privat-Coaching ist immer dann gut geeignet, wenn Sie sich mit dem Thema Krankenversicherung bisher noch nicht viel auseinander gesetzt werden.

Ein PKV Privat-Coaching ist immer dann gut geeignet, wenn Sie sich mit dem Thema Krankenversicherung bisher noch nicht viel auseinander gesetzt werden. Lassen Sie sich durch Profis durch ein Privat-Coaching schulen, damit Sie in Zukunft keine zu hohen Beiträge mehr zahlen. In der heutigen Zeit ist es möglich, dass ein privater Krankenversicherungstarif einer Tarifumstellung unterzogen werden kann. Ein PKV Privat-Coaching haben Sie den Vorteil, dass Sie alle Fragen und Ängste direkt mit Ihrem Coach besprechen können. Durch das Coaching werden Sie alle negativen Gedanken vergessen können, da Ihnen individuell Lösungen angeboten werden, wie Sie monatlich viel Geld sparen können. Vereinbaren Sie für Ihr persönliches Coaching am besten heute noch einen Termin. Umso schneller Sie sich mit den Experten in Verbindung setzen, umso schneller kommen Sie monatlich in den Genuss, die Höhe Ihrer KV Beiträge zu minimieren

   

Sie möchten in einem anderen PKV Tarif wechseln? Dann lassen Sie sich heute noch optimal durch Experten beraten. Ihr Ansprechpartner wird bei Bedarf sofort die ersten Schritte einleiten.

Sie möchten in einem anderen PKV Tarif wechseln? Dann lassen Sie sich heute noch optimal durch Experten beraten. Ihr Ansprechpartner wird bei Bedarf sofort die ersten Schritte einleiten. Eine Krankenversicherung darf bei Ihrem Mitglied immer nur einen Risikozuschlag oder eine neue Überprüfung der Gesundheit verlangen, wenn der neue Tarif mehr Leistungen beinhaltet, wie der bisherige Tarif. Eine derartige Prüfung darf sich aber nur auf dem Gebiet einer Mehrleistung erstrecken. Wenn Sie einer Gesundheitsprüfung zustimmen und der Test negativ ausfällt, können Sie trotzdem einen neuen Tarif Ihrer Krankenversicherung nutzen, in dem Sie auf Mehrleistungen verzichten. Aus diesem Grund sollten Sie sich nicht scheuen, sich bei den neuen Tarifen einmal umzusehen. Ein PKV-Tarifwechsel würde für Sie kein Risiko bedeuten. Vielmehr würden beim PKV Tarif wechseln einfach die bisherigen Leistungen bestehen bleiben. Dafür minimiert sich die Beitragshöhe um bis zu 50%. Das eingesparte Geld können Sie mit Sicherheit viel sinnvoller verwenden.

   

Nutzen Sie die kostenlose PKV Beratung, um für Sie den optimalen Beitragssatz für ihre private Versicherung zu finden. Für Fragen und Informationen stehen Ihnen die Experten immer zur Seite

Nutzen Sie die kostenlose PKV Beratung, um für Sie den optimalen Beitragssatz für ihre private Versicherung zu finden. Für Fragen und Informationen stehen Ihnen die Experten immer zur Seite. Besonders für Rentner ist eine Erhöhung der Krankenversicherungsbeiträge eine finanzielle Herausforderung. Vielen Rentnern steht nur eine kleine Rente zur Verfügung, mit der gut gehaushaltet werden muss. Durch die hohen Beiträge der Privaten Krankenversicherung wird häufig ein großes Loch in die Haushaltskasse gerissen. Trotzdem müssen Rentner auf den Genuss einer privaten Versicherung nicht verzichten. Eine PKV Beratung kann Ihnen Aufschluss darüber geben, wie viel Geld Sie beim Wechsel in einen anderen Tarif pro Monat einsparen können. Das dürfte auch für Sie interessant sein. Sie erhalten bei der Beratung viele wertvolle Tipps, damit Sie jeden Monat viel Geld einsparen können. Experten werden Ihnen dabei helfen innerhalb Ihrer Versicherungsgesellschaft einen Tarif zu finden, der Ihren Ansprüchen gerecht wird. Sie müssen bei einem Wechsel auf Ihren bisherigen Standard nicht verzichten. Der Wechsel in einen anderen Tarif ist besonders für Rentner sehr interessant, da die monatlichen Einsparungen wirklich beachtlich sein können.

   

Eine Beitragsreduzierung PKV sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Sie können bei einem Wechsel alle Veränderungen, die durch den Tarifwechsel verursacht werden, leicht nachvollziehen.

Eine Beitragsreduzierung PKV sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Sie können bei einem Wechsel alle Veränderungen, die durch den Tarifwechsel verursacht werden, leicht nachvollziehen.  Durch den §204 des VVG gilt für Sie eine besondere Schutzvorschrift, die Ihnen dabei hilft, Ihre monatlichen Kosten für Ihre Krankenversicherung zu minimieren, ohne dass Sie Ihre Versicherung kündigen müssen. Der §204 des VVG ist für Sie als privater krankenversicherer sehr wichtig. Mithilfe eines Tarifwechsels ist es möglich, dass Beiträge um bis zu 40% gekürzt werden. Sie müssen bei der Beitragsreduzierung PKV keine Angst haben, dass Ihnen nach dem Wechsel nicht mehr alle Leistungen zur Verfügung stehen. Alle bisherigen Leistungen können als Privatversicherter auch weiterhin in Anspruch genommen werden. Zusätzlich wird bei einem Wechsel auf eine erneute Gesundheitsprüfung verzichtet. Das sollten Ihnen den Wechsel um so leichter machen. Natürlich wird auch Ihre bis heute angesparte Altersrückstellung komplett in den neuen Tarif übernommen. Die Rückstellung wird Ihnen hierbei beitragsmindernd angerechnet. Die Berechnung des neuen Tarifes erfolgt immer nach der Berechnung Ihres Eintrittes und nicht zur jetzigen Altersstufe. Ihnen entstehen somit keine Nachteile.

   

Eine PKV-Optimierung ist in den meisten Fällen empfehlenswert. Umso länger Sie bei ihrer Krankenversicherung über einen Tarif versichert sind, umso höhere Beiträge müssen Sie in der Regel zahlen.

Eine PKV-Optimierung ist in den meisten Fällen empfehlenswert. Umso länger Sie bei ihrer Krankenversicherung über einen Tarif versichert sind, umso höhere Beiträge müssen Sie in der Regel zahlen. Nicht immer ist es notwendig, dass Sie Ihre Krankenversicherung gleich kündigen müssen, wenn Sie zu hohe Beiträge zahlen. Oftmals ist eine PKV-Optimierung die bessere Lösung, um in den Genuss von günstigeren Beiträgen zu kommen. Wird eine Tarifoptimierung durchgeführt, kommt es bei der bisherigen Versicherung zu einer großen finanziellen Einsparung. Eine derartige Änderung kann bis zu mehrere tausend Euro weniger Beiträge im Jahr bedeuten. Ein Wechsel des Tarifes ist laut Experten immer einer Kündigung der privaten Versicherung vorzuziehen. Das ist besonders dann der Fall, wenn Ihre Versicherung bereits seit mindestens sieben Jahren läuft. Ein Vorteil ist, dass alle aus dem alten Vertrag erworbenen Altersrückstellungen und dadurch gewonnen Rechte auf den neuen Versicherungstarif übertragen werden und das in voller Höhe.

   

Sie sollten Ihre private Krankenversicherung optimieren. Durch einen PKV-Tarifwechsel können Sie aktuell viel Geld sparen. Zahlen Sie nicht mehr, wie nötig.

Sie sollten Ihre private Krankenversicherung optimieren. Durch einen PKV-Tarifwechsel können Sie aktuell viel Geld sparen. Zahlen Sie nicht mehr, wie nötig. Was können Sie bei hohen Beiträgen tun? Zahlen Sie für Ihre private Krankenversicherung zu viel, sollten Sie über einen Tarifwechsel nachdenken. Das HB Management hilft Ihnen dabei, einen Wechsel Ihres Tarifs in die Wege zu leiten. Durch diese Vorgehensweise können Sie aus Ihrem alten Tarif aussteigen und einen neuen, günstigeren Tarif nutzen. Ihnen entsteht dadurch kein Nachteil. Ganz im Gegenteil. Wenn Sie einen Wechsel nicht selber durchführen möchten, da Sie sich zu krank oder zu alt dafür fühlen, können Sie durch den §204 VVG jederzeit einen Wechsel des Tarifes verlangen. Sie werden hierbei nicht nur durch den Paragraphen geschützt, sondern auch die VVG-InfoV (Informationspflichtverordnung) ist für Sie sehr hilfreich. Es ist zum Beispiel Pflicht, dass Sie Ihre Krankenversicherungsgesellschaft bei einer Prämienerhöhung auf das Recht hinweisen muss, dass ein Wechsel des Tarifes möglich ist.

   

Der PKV Experte Hans Bergmaier wird nicht ohne Grund auch PKV Robin Hood genannt. Bereits seit 2009 hilft er Versicherten dabei, die monatlichen Kosten für eine Krankenversicherung gering zu halten.

Der PKV Experte Hans Bergmaier wird nicht ohne Grund auch PKV Robin Hood genannt. Bereits seit 2009 hilft er Versicherten dabei, die monatlichen Kosten für eine Krankenversicherung gering zu halten. Hans Bergmaier ist für alle Versicherten der Ansprechpartner, wenn es um die Reduzierung der privaten Krankenversicherung Beiträge geht. Fast alle Krankenversicherungen erhöhen einmal im Jahr ihre Beiträge. Das kann zur Folge haben, dass Versicherte für ihre Krankenversicherung einen hohen Preis bezahlen. Sie begründen die Erhöhung durch steigende Kosten für medizinische Geräte oder Medikamente. Auch die Kosten für medizinische Mitarbeiter schlagen sich auf die Beiträge nieder. Der PKV Experte hat es sich zur Aufgabe gemacht, für jeden Versicherten einen optimalen Preis zu finden. Die Kostenexplosion hat in den letzten Jahren besonders die großen PKV-Anbieter betroffen. Dabei ist die Höhe der Steigerung bei einem Bestandskunden je nach Gesellschaft oder Tarif sehr unterschiedlich

   

Ein kostenloses PKV Privat-Coaching hilft Privatversicherten dabei, mit nur 20 Minuten Zeitaufwand in einen günstigeren Tarif zu wechseln

Ein kostenloses PKV Privat-Coaching hilft Privatversicherten dabei, mit nur 20 Minuten Zeitaufwand in einen günstigeren Tarif zu wechseln  Eine große Umfrage unter Versicherten einer privaten Krankenversicherung ergab, dass nahezu jeder dritte Versicherte der Ansicht ist, dass seine Beiträge deutlich zu hoch angesetzt sind. Das Problem: Für die meisten lohnt sich die Kündigung nicht mehr, weil sie schon länger als fünf Jahre versichert sind. Doch ein Versicherungswechsel ist überhaupt nicht nötig, um die Beiträge deutlich zu reduzieren. Lediglich ein günstiger Tarif muss gefunden werden. Wie der Tarifwechsel erfolgreich funktioniert, zeigt jetzt der unabhängige Versicherungsexperte Hans Bergmaier jedem Interessenten in einem kostenlosen PKV Privat-Coaching. Der Zeitaufwand für den Versicherten beträgt nicht mehr als 20 Minuten. Ein Zeit Investment, das sich lohnt, denn es sind Ersparnisse bis zu 3000 Euro möglich, ohne Verlust der Altersrückstellungen und ohne Leistungsminderung.

   

Wie Versicherte einer privaten Krankenkasse unkompliziert ihren PKV Tarif wechseln und auf bisherige Leistungen nicht verzichten müssen

Wie Versicherte einer privaten Krankenkasse unkompliziert ihren PKV Tarif wechseln und auf bisherige Leistungen nicht verzichten müssen Viele Privatversicherte bezahlen zu hohe Beiträge und nehmen dies in Kauf, weil sie befürchten, auf bisherige Leistungen der Krankenkasse verzichten zu müssen, wenn sie ihren PKV Tarif wechseln. Doch dabei handelt es sich um einen Irrtum, denn wenn der Tarifwechsel innerhalb der bisherigen Versicherungsgesellschaft vorgenommen wird, sind Beitragssenkungen um bis zu 40 Prozent möglich, ohne Leistungen einzubüßen und ohne eine weitere Gesundheitsprüfung befürchten zu müssen. Private Krankenkassen sind diesbezüglich nicht zur Information verpflichtet, weshalb viele Versicherungsnehmer ihre Möglichkeiten nicht kennen und wahrnehmen. Für einen Laien ist das Thema Tarifwechsel zudem sehr undurchsichtig und kompliziert, doch jetzt hat jeder, der bei einer privaten Krankenversicherung Mitglied ist, die Möglichkeit, seine Beitragszahlungen ohne Leistungsverlust zu reduzieren, denn der Krankenversicherungsexperte Hans Bergmaier hilft Privatversicherten mit einer kostenfreie Prüfung, ihr volles Einsparpotenzial auszuschöpfen.

   

Eine kostenlose PKV Beratung durch einen erfahrenen Krankenkassen-Experten bringt Klarheit über Einsparmöglichkeiten bei den Beitragszahlungen

Eine kostenlose PKV Beratung durch einen erfahrenen Krankenkassen-Experten bringt Klarheit über Einsparmöglichkeiten bei den Beitragszahlungen.  Viele Versicherte einer privaten Krankenkasse haben schon davon gehört oder gelesen, dass sie die Möglichkeit haben, ihre monatlichen Beitragszahlungen durch eine Optimierung ihrer Police erheblich zu reduzieren. Doch die Wenigsten kennen ihre Möglichkeiten, weil sie einerseits von den Versicherungsgesellschaften nicht ausreichend oder überhaupt nicht informiert werden. Zudem ist eine eigenständige Überprüfung der Konditionen für einen Laien nur schwer realisierbar. Doch ist es überhaupt nicht notwendig, sich selbst mit einer PKV-Optimierung zu belasten, weil dies der von Versicherungen unabhängige Experte Hans Bergmaier für seine Mandanten übernimmt. Eine kostenlose Beratung zeigt sehr schnell auf, wo Einsparungsmöglichkeiten vorhanden sind, die bis zu 47 Prozent der bisherigen Beitragszahlung ausmachen können. Was besonders vorteilhaft ist: Durch eine Tarifoptimierung kann ein Wechsel der Krankenkasse oder die Rückkehr zu einer gesetzlichen Krankenkasse vermieden werden. Versicherte profitieren bei einer PKV Beratung von jahrelanger Expertenerfahrung und sparen sich bares Geld.

   

Beitragsreduzierung PKV durch eine professionelle Optimierung des PKV-Risikozuschlags ist für viele Privatversicherte problemlos möglich

Für viele Privatversicherte stellt die jährliche Beitragserhöhung der privaten Krankenversicherungsgesellschaften eine enorme finanzielle Herausforderung dar. Was viele Versicherte nicht wissen, ist, dass durch eine professionelle Optimierung des PKV-Risikozuschlags eine erhebliche Beitragsreduzierung PKV erreicht werden kann. Eine Herabsetzung des Risikozuschlags ist in der Regel möglich, wenn eine das Risiko für die Versicherungsgesellschaft erhöhende Erkrankung ihre Relevanz gemäß Vertrag verliert oder die einmalig vereinbarten Zuschläge für Vorerkrankungen zeitlich begrenzt sind. Versicherungsgesellschaften informieren ihre Mitglieder häufig nicht über ihre Möglichkeiten, weil sie nicht dazu verpflichtet sind. Deshalb ist es ratsam, sich an einen unabhängigen Experten wie Hans Bergmaier zu wenden, der über diese Perspektive der Beitragssenkung ausführlich informiert

   

Ist eine PKV-Optimierung sinnvoll oder ist es besser die Versicherungsgesellschaft zu wechseln, wenn die Beiträge der privaten Krankenversicherung angehoben werden?

Ist eine PKV-Optimierung sinnvoll oder ist es besser die Versicherungsgesellschaft zu wechseln, wenn die Beiträge der privaten Krankenversicherung angehoben werden? Zahlreiche private Krankenversicherung erhöhen jährlich ihre Beiträge, weshalb in den vergangenen Jahren eine regelrechte Kostenexplosion stattfand, von der die größten PKV-Anbieter betroffen waren. Je nach Gesellschaft und Tarif betrug die Höhe der durchschnittlichen Steigerung für Bestandskunden zwischen 0,5 und 7 Prozent. Aus diesem Grund denken viele private Versicherungsnehmer über den Wechsel zu einer anderen Gesellschaft bzw. über die Rückkehr in eine gesetzliche Krankenkasse nach. Doch ein solcher Schritt kann zahlreiche Nachteile mit sich bringen: Beispielsweise eine Verringerung der Leistungen oder einen Verlust der bisher angesparten Altersrückstellungen. Darum ist es besser, in einer Gesellschaft zu verbleiben und statt zu wechseln, den Tarif zu optimieren. Die Optimierung einer privaten Krankenversicherung kann jährlich Tausende Euro Ersparnis bei den Beitragszahlungen einbringen, ohne Leistungseinbußen und ohne die bisher angesparten Altersrückstellungen zu verlieren. Auch eine erneute Gesundheitsprüfung ist in den meisten Fällen nicht nötig.

   

PKV-Tarifwechsel durch einen Fachmann, der alle Vorteile und Sparmöglichkeiten ausschöpft und seinen Mandanten, mittels einer kompetenten Beratung, zu enormen Einsparungen verhilft.

PKV-Tarifwechsel durch einen Fachmann, der alle Vorteile und Sparmöglichkeiten ausschöpft und seinen Mandanten, mittels einer kompetenten Beratung, zu enormen Einsparungen verhilft. Ein Tarifwechsel ist für nahezu jeden privat Versicherten rentabel, weshalb keine private Krankenversicherung freiwillig über die günstigsten Möglichkeiten informiert. "Als Normalverbraucher" ist es nahezu unmöglich, den besten Tarif zu finden und sämtliche Sparmöglichkeiten und Vorteile auszuschöpfen. Deshalb ist ein PKV-Tarifwechsel durch den Experten Hans Bergmaier zu empfehlen, der neutral berät, weil er an keine Versicherung gebunden ist. Das Ergebnis eines Tarifwechsels ist in den meisten Fällen von außergewöhnlichen Ergebnissen gekrönt. So sind Einsparungen bis zu 50 Prozent der Monatsbeiträge möglich - ohne Einbußen bei den Leistungen hinnehmen zu müssen. Das Einsparpotenzial ist umso größer, je länger ein Versicherter in seinem bisherigen Tarif versichert ist und je mehr Beiträge er bezahlt.

   

Bei steigenden Beiträgen die private Krankenversicherung optimieren, jährlich bis zu Tausende Euro einsparen und von zahlreichen weiteren Vorteilen profitieren

Bei steigenden Beiträgen die private Krankenversicherung optimieren, jährlich bis zu Tausende Euro einsparen und von zahlreichen weiteren Vorteilen profitieren  Wer kein Geld zu verschenken hat und zu hohe Beiträge bezahlt, darf seine private Krankenversicherung optimieren lassen. Durch eine Tarifoptimierung ergibt sich ein enormes finanzielles Einsparpotenzial und ein Wechsel zu einer anderen Versicherungsgesellschaft bzw. in die gesetzlichen Krankenkassen lässt sich vermeiden. Doch noch weitere Vorteile warten auf Privatversicherte, die den PKV Experten Hans Bergmaier mit einer Tarifanalyse und Tarifoptimierung beauftragen: So kann der Experte beispielsweise bewirken, dass die Beiträge sinken, aber die Leistungen der PKV gleichbleibend sind. Auch können die bisher angesparten Altersrückstellungen komplett in den neuen Tarif übertragen werden. Der Wechsel in einen neuen Tarif ist in jedem Alter möglich und in 90 Prozent aller Fälle sogar ohne eine Gesundheitsprüfung über sich ergehen zu lassen. Hans Bergmaier ist für eine Tarifoptimierung der ideale Ansprechpartner, weil er ein neutraler Experte ist, der an keine Versicherungsgesellschaft gebunden ist.

   

Wie ein PKV Experte nach einer Beitragserhöhung erreicht, dass die Beiträge eines Versicherten bei gleichen Leistungen um bis zu 50 Prozent gesenkt werden

Wie ein PKV Experte nach einer Beitragserhöhung erreicht, dass die Beiträge eines Versicherten bei gleichen Leistungen um bis zu 50 Prozent gesenkt werden  Zahlreiche private Krankenversicherungsgesellschaften erhöhen jährlich ihre Beiträge. Ein Grund für viele Versicherte, zu einer anderen Gesellschaft zu wechseln oder in die gesetzliche Krankenversicherung zurückzukehren, was mitunter mit zahlreichen Nachteilen verbunden sein kann. Beispielsweise müssen Leistungseinbußen und ein Verlust der angesparten Altersrückstellungen in Kauf genommen werden. Doch ein Wechsel ist in den meisten Fällen nicht nötig, denn der PKV Experte Hans Bergmaier ermöglicht Privatversicherten den Wechsel des Tarifs innerhalb ihrer bisherigen Versicherungsgesellschaft, indem er die günstigste Lösung für seine Mandanten erarbeitet. Der Fachmann kennt die Richtlinien der PKV und kann im Gegensatz zum "Normalverbraucher" sämtliche Sparmöglichkeiten und Vorteile ausschöpfen. Auf diese Weise können in vielen Fällen die Versicherungsbeiträge bei gleichen Leistungen um bis zu 50 Prozent gesenkt werden.

   

Durch ein kostenloses PKV Coaching erhalten Sie bereits erste Informationen, die für einen Tarifwechsel wichtig sind. Auf keinen Fall sollten Sie unüberlegt Ihren bestehenden Tarif kündigen.

Durch ein kostenloses PKV Coaching erhalten Sie bereits erste Informationen, die für einen Tarifwechsel wichtig sind. Auf keinen Fall sollten Sie unüberlegt Ihren bestehenden Tarif kündigen. Viele Versicherungsnehmer sind schnell dazu geneigt, dass sie nach einer neuen Beitragserhöhung spontan ihre private Versicherungsgesellschaft kündigen. Dieser Schritt sollte wohl überlegt sein. Viel besser ist es, wenn in der eigenen privaten Versicherungsgesellschaft ein Vertrag gefunden wird, der wesentlich günstiger ist, aber die gleichen oder ähnlichen Leistungen beinhaltet. Wir geben Ihnen wichtige Hilfestellungen, damit Sie auch weiterhin optimal versichert sind. Es ist auch nicht immer sinnvoll, sofort in einen Basistarif zu wechseln. Das hätte zur Folge, dass Ihnen nicht mehr die Leistung zur Verfügung steht, die Sie bisher in Anspruch nehmen durften. Wir empfehlen Ihnen nach einer professionellen Analyse den Wechsel Ihres PKV-Tarifes. Rufen Sie uns am besten heute noch an. oder vereinbaren Sie Online einen Termin.

   

Nutzen Sie unser PKV Privat-Coaching, damit Sie in Zukunft keine zu hohen Beiträge mehr zahlen müssen. Umso eher Sie sich mit uns in Verbindung setzen, umso eher kann das Coaching starten.

Nutzen Sie unser PKV Privat-Coaching, damit Sie in Zukunft keine zu hohen Beiträge mehr zahlen müssen. Umso eher Sie sich mit uns in Verbindung setzen, umso eher kann das Coaching starten. Durch unser PKV Privat-Coaching haben wir die Möglichkeit, auf Ihre speziellen Bedürfnisse genau einzugehen. Schließlich hat jeder Versicherte andere Bedürfnisse, die auch nach einem Tarifwechsel erfüllt werden müssen. Basistarife sollten zum Beispiel nur genutzt werden, wenn Sie arbeitslos geworden sind. In diesem Fall zahlt Ihnen das Jobcenter Ihre Versicherungsbeiträge, bis Sie beruflich wieder Fuß gefasst haben. Sollte sich Ihre finanzielle Situation drastisch verändern, sollten Sie uns am besten direkt informieren. Das gilt auch dann, wenn Sie vorhaben, Ihren Selbstbehalt zu erhöhen. Dadurch könnten Sie zwar ebenfalls Ihre Beiträge reduzieren, aber diese Wirkung hätte nur kurzfristig einen positiven Effekt. Sobald Ihre Selbstbeteiligung durch einen Krankheitsfall komplett ausgeschöpft wurde, steigt direkt die Selbstbeteiligung, wodurch sich Ihre Kosten erhöhen. Der Wechsels eines Tarifes ist unabhängig von Ihrem Alter möglich. Dementsprechend ist ein Wechsel auch problemlos möglich, wenn Sie bereits über 55 Jahre alt sind oder darüber hinaus. Bei vielen Versicherung ist die Grenze von 55 Jahren eine wichtige Voraussetzung, für den Eintritt in eine private Krankenversicherung. Sie sollten bei einem Tarifwechsel keinen Aufpreis in Kauf nehmen. Holen Sie sich durch unser PKV Privat-Coaching wichtige Informationen rund um einen Tarifwechsel.

   

Sie möchten Ihren PKV Tarif wechseln und wissen nicht, was Sie genau dafür tun müssen? Dann rufen Sie uns gerne an. Wir stehen Ihnen jederzeit hilfreich zur Seite und finden für Sie einen neuen passenden und günstigeren Tarif.

Sie möchten Ihren PKV Tarif wechseln und wissen nicht, was Sie genau dafür tun müssen? Dann rufen Sie uns gerne an. Wir stehen Ihnen jederzeit hilfreich zur Seite und finden für Sie einen neuen passenden und günstigeren Tarif.  Der Weg zu einem günstigen PKV-Tarif ist eigentlich ganz einfach. Damit wir Ihnen schnell helfen können, sollten Sie das Formular "Jetzt Ersparnis prüfen lassen!" ausfüllen. Mithilfe einer professionellen Tarifprüfung sind wir in der Lage, alle Möglichkeiten im Bereich der Privaten Krankenversicherung zu prüfen. Eine Gratis-Beratung steht Ihnen via Skype, Zoom Call oder persönlich zur Verfügung. Wir liefern Ihnen viele wertvolle Tipps, wie Sie durch einen Tarifwechsel im Jahr viel Geld sparen können. Durch unser geniales Konzept entstehen Ihnen keine Mehrkosten. Ganz im Gegenteil. Sie dürfen sich schon bald über niedrige Beiträge bei Ihrer Krankenversicherung freuen. Lassen Sie keine Zeit mehr verstreichen, sondern lassen Sie so schnell wie möglich die Höhe Ihrer Ersparnis prüfen. Durch jeden weiteren Monat im falschen Tarif verlieren Sie Ihr mühsam angespartes Geld.

   

Seit Jahren führe ich regelmäßig eine Beratung rund um die Private Krankenversicherung durch. Wenn Sie ebenfalls eine PKV Änderung in Anspruch nehmen möchten, rufen Sie mich gerne an.

Seit Jahren führe ich regelmäßig eine Beratung rund um die Private Krankenversicherung durch. Wenn Sie ebenfalls eine PKV Änderung in Anspruch nehmen möchten, rufen Sie mich gerne an.Eine Beratung über die Möglichkeiten und Kosten einer Privaten Krankenversicherung lohnt sich immer. Nach der Beratung sollte eine Analyse erfolgen, die in jedem Alter durchführbar ist. Somit ist es möglich eine Versicherung zu finden, in der Sie die gleichen oder vergleichbaren Leistungen beziehen, aber weniger Beitrag zahlen müssen. Eine Kündigung ist hierfür nicht notwendig. Sie erhalten vielmehr das gleiche Leistungsniveau zu besseren Konditionen. Innerhalb einer Gesellschaft ist es uns möglich eine Beitragsreduzierung von bis zu 47% zu vereinbaren. Für unsere Analyse nutzen wir nur lizenzierte Vergleichsprogramme. Durch eine professionelle Vorher- / Nachher-Darstellung sehen Sie alle Vorteile selber auf einem Blick. Vereinbaren Sie am besten heute noch einen Termin für Ihre Gratis-Beratung.

   

Verzichten Sie nicht auf eine Beitragsreduzierung der PKV. Warum sollten Sie für Ihren Privaten Krankenversicherungsvertrag weiterhin mehr Geld bezahlen, als eigentlich notwendig?

Verzichten Sie nicht auf eine Beitragsreduzierung der PKV. Warum sollten Sie für Ihren Privaten Krankenversicherungsvertrag weiterhin mehr Geld bezahlen, als eigentlich notwendig?  Jeder Privatversicherte kennt den Brief seiner Privaten Krankenversicherung,und ärgert sich ins geheim in dem die nächste Beitragsanpassung angepriesen wird. Die Anpassung findet seit Jahren immer nur nach oben statt, sodass die monatlichen Beiträge steigen. Häufig liegt eine Beitragsanpassung von 10%, 20% oder mehr vor. Dabei können Sie beispielsweise eine Optimierung Ihres Vertrages vornehmen, da die Zuschläge einer Vorerkrankung nicht zeitlich begrenzt ist. Aus diesem Grund macht es häufig Sinn, den Risikozuschlag ebenfalls zu optimieren. Wir informieren Sie gerne auch über diese Perspektive, da eine Versicherungsgesellschaft hierzu nicht verpflichtet ist. Daher übernehmen wir gerne diese Aufgabe und weisen Sie im Bedarfsfall auf die Streichung dieses Zuschlages hin.

   

Ein schneller und einfacher PKV-Tarifwechsel ist in vielen Fällen möglich. Durch die PKV-Optimierung Ihrer Krankenversicherung können Sie viel Geld sparen, welches für Ihre Alterssicherung viel besser angelegt werden kann.

Ein schneller und einfacher PKV-Tarifwechsel ist in vielen Fällen möglich. Durch die PKV-Optimierung Ihrer Krankenversicherung können Sie viel Geld sparen, welches für Ihre Alterssicherung viel besser angelegt werden kann. Umso länger Sie durch einen PKV Tarif versichert sind und umso höher Ihre monatlichen Beiträge sind, umso aussichtsreicher ist es, dass sie problemlos Ihren Tarif wechseln können. Durch eine Optimierung Ihrer bisherigen Krankenversicherung können Sie dementsprechend auf ein hohes Einsparpotential hoffen. Ein derartiger Tarifwechsel bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie im Jahr mehrere Tausend Euro sparen können. In der Regel sollten Sie einen Tarif immer wechseln und nicht die komplette private Krankenversicherungsgesellschaft zu kündigen. Das ist besonders dann wichtig, wenn Sie bereits seit über sieben Jahre Mitglied bei der Versicherung sind. Ein weiterer Vorteil eines Wechsels ist, dass die erworbenen Altersrückstellung aus dem alten Vertrag sowie die dadurch gewonnen Rechte auch auf den neuen Tarif übertragen werden müssen.

   

Durch eine kostenfreies Gutachten genaue Analyse stehen Ihnen Private Krankenversicherung Tarife zur Auswahl, die Ihre Bedürfnisse perfekt abdecken.

Durch eine kostenfreies Gutachten genaue Analyse stehen Ihnen Private Krankenversicherung Tarife zur Auswahl, die Ihre Bedürfnisse perfekt abdecken.  Gerne unterstütze ich Ihnen dabei helfen, eine PKV zu finden, die Ihren Ansprüchen gerecht wird und bei der Sie noch bares Geld sparen. Gemäß §204 VVG haben Sie auch dann die Möglichkeit eines Tarifwechsels, wenn Sie bereits etwas älter oder krank sind. Ich werde es für Sie ermöglichen, dass Sie auch in schwierigen Situationen in einen anderen Tarif wechseln können. Schließlich unterstützt nicht nur der §204 VVG bei Ihrem Vorhaben, sondern auch die sogenannte VVG- Informationspflichtenverordnung. Diese Verordnung ist auch unter der Bezeichnung VVG InfoV bekannt. Bei einer Prämienversicherung muss Sie Ihre Krankenversicherung beispielsweise darauf hinweisen, dass Sie Ihren Tarif wechseln dürfen. Sollte die Beitragserhöhung bei einem Kunden von über 60 Jahren anfallen, ist die Versicherungsgesellschaft verpflichtet, auch PKV-Tarife zu nennen, die einen ähnlichen Schutz bieten, dafür aber wesentlich günstiger sind.

   

Nur wenn innerhalb der Gesellschaft optimiert wird, dann besteht die Chance auf den Verzicht der erneuten Gesundheitsprüfung…

Nur wenn innerhalb der Gesellschaft optimiert wird, dann besteht die Chance auf den Verzicht der erneuten Gesundheitsprüfung…  Als PKV Experte kann ich Sie im Bereich der privaten Krankenversicherung unterstützten. Meine Analyse Ihrer Privaten Krankenversicherung kann unabhängig vom Alter durchgeführt werden. Dementsprechend kann ich jedem Menschen dabei helfen, das Beste aus der PKV herauszuholen. Jedes Jahr erhöhen sich die Kosten für die Privaten Krankenversicherungen. Die höheren Kosten werden durch die steigenden Kosten für Medikamente, Mitarbeiter und neue Geräte argumentiert. Alle große PKV Anbieter waren in den vergangenen Jahren vor einer wahren Kostenexplosion betroffen. Die Höhe der Steigerung schwankte bei den Bestandskunden je nach Versicherer und Tarif zwischen 0,5 und 7%. Wenn Sie für Ihre Krankenversicherung nicht zu viel bezahlen möchten, sollten Sie über einen Tarifwechsel nachdenken. Durch diese Vorgehensweise können Sie ihren alten und teuren Tarif ändern und einen neuen PKV Tarif in Anspruch nehmen.

   

Nutzen Sie das PKV Privat-Coaching bei Hans Bergmaier. Einige Voraussetzungen müssen allerdings erfüllt sein. Ihr kostenloses PKV Coaching sorgt für vielfältige Vorteile.

Nutzen Sie das PKV Privat-Coaching bei Hans Bergmaier. Einige Voraussetzungen müssen allerdings erfüllt sein. Ihr kostenloses PKV Coaching sorgt für vielfältige Vorteile.  Diese individuelle Leistung wird von Hans Bergmaier nur Kunden ermöglicht, die bereits Kontakt aufgenommen haben. Einige Voraussetzungen sind allerdings zu berücksichtigen: Sie müssen wenigstens 5 Jahre bei Ihrer laufenden PKV versichert sein mit einer monatlichen Beitragszahlung von mindestens 450 Euro. Außerdem müssen Sie selbstständig oder als Führungskraft tätig sein; in dieses Raster fallen keine Beamten. Eine Optimierung nach § 204 VVG ist für Sie nicht möglich. Ihr Tarif darf kein Standard-Tarif sein. Nehmen Sie sich mindestens eine halbe Stunde Zeit, um Ihr kostenloses PKV Coaching durchzuführen. Entscheiden Sie sich rasch, denn die Termine sind schnell vergeben. Ihr PKV Privat-Coaching bedeutet unter anderem die Beratung mit dem Branchenexperten Hans Bergmaier, der außerdem unter dem Namen PKV-Robin Hood einen guten Ruf erlangte. Coaching ist so zu verstehen, dass es sich um individuelle Gespräche und Beratungen handelt, die sich explizit auf Ihre Situation und Ihren Tarif bei der PKV beziehen. Nutzen Sie dieses Angebot und freuen Sie sich über die Vorteile.

   

Meist ist das Ergebnis der Beratungen: den PKV Tarif wechseln. Mit dem Wechsel werden nennenswerte Ersparnisse erzielt, die Feinheiten des Tarifwechsels sind nur dem Berater bekannt.

Meist ist das Ergebnis der Beratungen: den PKV Tarif wechseln. Mit dem Wechsel werden nennenswerte Ersparnisse erzielt, die Feinheiten des Tarifwechsels sind nur dem Berater bekannt. Gibt es Vorteile, wenn Sie den PKV Tarif wechseln? Je länger Sie versichert sind, desto größer sind die Vorteile. Wenn Sie seit sieben Jahren und länger bei einer Gesellschaft versichert sind, ist ein Wechsel der PKV nicht mehr sinnvoll. Der Tarifwechsel ist für Sie prinzipiell rentabel. Die Leistungen der PKV bleiben gleichbleibend, die Beiträge sind niedriger. Diese einfache Lösung kann allerdings nur ein Fachmann erarbeiten, der die Richtlinien der PKV kennt und sich darauf einstellen kann. Für Sie als „Normalverbraucher“ dürfte eine solche Entscheidung schwerfallen. Es ist überdies fraglich, ob Sie wirklich alle Vorteile und Sparmöglichkeiten ausgeschöpft haben, daher ist es sinnvoll, dass Sie Unterstützung von einem Fachmann erhalten. Grundsätzlich informiert Sie keine PKV freiwillig über die für Sie günstigste Lösung, dazu benötigen Sie eine entsprechende Beratung mit einem neutralen Experten, der an keiner Versicherung gebunden ist. 

   

Wie erwähnt, ist die gezielte PKV Beratung von äußerster Wichtigkeit. Ein Laie ist überfordert, sich mit den komplizierten Richtlinien im Bereich Krankenversicherung zu beschäftigen.

Wie erwähnt, ist die gezielte PKV Beratung von äußerster Wichtigkeit. Ein Laie ist überfordert, sich mit den komplizierten Richtlinien im Bereich Krankenversicherung zu beschäftigen. Die von fachkundigen kompetenten Mitarbeitern des HB-Managements durchgeführte PKV Beratung ist für den Versicherungsnehmer die notwendige Unterstützung, um die komplizierten Vorschriften und Gesetze zu verstehen. Die aufgrund der Beratung unterbreiteten Vorschläge sind geeignet, beträchtliche Einsparungen zu nutzen. Die Wahl des passenden Tarifes sollte der Versicherungsnehmer mit den Mitarbeitern des HB-Managements treffen. Das Ziel der Beratungen ist nicht die Kündigung der PKV, sondern die Weiterführung unter den möglichen günstigen Bedingungen, unter Umständen mit einem entsprechenden Tarifwechsel, der jedoch keine Einbußen enthält. Sie können jederzeit eine Beratung nutzen, es muss sich nicht unbedingt um einen Tarifwechsel handeln. Allgemeine und spezifische Versicherungsfragen können in einer diesbezüglichen Beratung ebenso geklärt werden

   

Die Beitragsreduzierung PKV wird durch stetige Überprüfung und Optimierung verwirklicht. Eine Beitragserhöhung hat ihre Schrecken verloren, der Experte sorgt für den geeigneten Tarif.

Die Beitragsreduzierung PKV wird durch stetige Überprüfung und Optimierung verwirklicht. Eine Beitragserhöhung hat ihre Schrecken verloren, der Experte sorgt für den geeigneten Tarif. Die Beitragsreduzierung PKV ist teilweise abhängig von der Versicherungsdauer. Ab 5 Jahre Versicherungsdauer lohnt sich die Kündigung nicht mehr. Es ist angebracht, den günstigsten Tarif zu finden mit kompetenter Hilfestellung, diesen zu buchen ohne Minderung der festgelegten Leistungen. Kundenrezensionen von HB-Management zufolge sind bis zu 3.000 Euro jährliche Einsparungen durchaus realistisch. Die Versicherungsgesellschaften dürfen eine erneute Gesundheitsprüfung oder die Berechnung eines Risikozuschlages verlangen, wenn der neue Tarif mehr spezielle Leistungen enthält. Die bestehenden Leistungen dürfen nicht reduziert werden, ein neuer Tarif jedoch, der mehr Leistungen verspricht, berechtigt die PKV, erneute Überprüfungen zu verlangen bzw. den Risikozuschlag zu erhöhen. Sie haben die Möglichkeit, auf die Mehrleistungen zu verzichten und den günstigen Tarif zu den festgesetzten Leistungen zu nutzen. Diese bürokratischen Schwierigkeiten nimmt das HB-Management Ihnen ab, Sie entscheiden sich nach entsprechender Beratung

   

Wie wird die PKV-Optimierung realisiert? Nach dem Ausfüllen des Formulars wird Hans Bergmaier tätig. Ihre Ersparnis bei der PKV zu prüfen, ist für ihn Routine, keine Herausforderung.

Wie wird die PKV-Optimierung realisiert? Nach dem Ausfüllen des Formulars wird Hans Bergmaier tätig. Ihre Ersparnis bei der PKV zu prüfen, ist für ihn Routine, keine Herausforderung. Nach Vorlage des Formulars werden alle Alternativen eingehend überprüft. Nach erfolgter Auswertung wird ein kostenloses Konzept erstellt, dessen Grundlage die Betragsreduzierung Ihrer PKV ist. Eine persönliche Beratung ist angebracht, die Sie selbstverständlich auch per Skype oder Zoom Call realisieren können. Erst nach eingehender Beratung findet der Tarifwechsel statt. Sie stellen fest, dass eine PKV-Optimierung nur Vorteile bringt; allerdings sollte diese von einem Fachmann durchgeführt werden. Die Optimierung resultiert generell mit Beitragssenkungen bei gleichen Leistungen. Viele Versicherer wissen nicht, dass sie ein Recht auf Optimierung haben und dieses auch nutzen sollten. Unterschiedliche Tarifoptionen zu analysieren und individuell zu bewerten, ist für den Laien kompliziert. Machen Sie Gebrauch von Ihrem Recht und lassen Sie die Optimierung in bestimmten Zeitabständen durchführen. Diese Dienstleistung ist zu Ihrem Vorteil und ermöglicht beträchtliche Einsparungen

   

Der PKV-Tarifwechsel führt zu keiner Minderung der Leistungen. Wenn ein Branchenexperte den Tarifwechsel fachkundig unter Berücksichtigung der gültigen Richtlinien durchführt, ist der Wechsel ideal.

Der PKV-Tarifwechsel führt zu keiner Minderung der Leistungen. Wenn ein Branchenexperte den Tarifwechsel fachkundig unter Berücksichtigung der gültigen Richtlinien durchführt, ist der Wechsel ideal.   Versicherte, die seit langer Zeit in der PKV versichert sind, ist der Verbleib in der Versicherungsgesellschaft zu empfehlen, lediglich der PKV-Tarifwechsel ist empfehlenswert. Die bestehenden Altersrückstellungen und besonderen Rechte müssen zwingend im neuen Tarif übertragen werden. Der § 204 VVG beinhaltet diesen Versicherungsschutz. Kurz erläutert, können Sie mit einem Tarifwechsel Ihren Beitrag wesentlich senken, ohne auf irgendwelche Leistungen, die Sie vorher hatten, zu verzichten. Eine erneute Gesundheitsprüfung ist ebenfalls nicht notwendig und wird auch von keiner Versicherung verlangt. Für Rentner sind in der Regel Beitragserhöhungen kaum akzeptabel. Der Tarifwechsel ist die zweckdienliche Lösung, niedrigere Beiträge zahlen zu müssen. 

   

Die private Krankenversicherung optimieren, führt zu wesentlichen Beitragsminderungen, allerdings sollte diese Aufgabe von Experten in Angriff genommen werden.

Die private Krankenversicherung optimieren, führt zu wesentlichen Beitragsminderungen, allerdings sollte diese Aufgabe von Experten in Angriff genommen werden.  Lohnt sich der Aufwand für Rentner? Das Alter ist irrelevant, lassen Sie Ihre private Krankenversicherung optimieren, Sie werden Nutzen daraus ziehen. Bei Rentnern sind aufgrund der langen Versicherungsdauer preisgünstigere Tarife, selbstverständlich mit gleichen Leistungen, zu vereinbaren. Die komplexe Aufgabe sollte allerdings ein Fachmann übernehmen. Wenn Vorerkrankungen bestehen, ist das für Sie kein zusätzliches Risiko; der Tarifwechsel innerhalb der bestehenden Krankenversicherung ist generell für Sie lukrativ. Beitragsanpassungen können mit einem Tarifwechsel ausgeglichen werden, der alte Beitrag ist in manchen Fällen sogar noch günstiger als vorher. Die PKV bietet nicht automatisch den für Sie günstigsten Tarif an, Sie müssen sich selbst darum kümmern. Um diese Aufgabe professionell zu erledigen, ist Hans Bergmaier der richtige Ansprechpartner.

   

Der PKV Experte Hans Bergmaier fokussiert sich auf das gleiche Leistungsniveau, ist jedoch bestrebt, niedrigere Beiträge mit Ihrer Krankenversicherung zu vereinbaren.

Der PKV Experte Hans Bergmaier fokussiert sich auf das gleiche Leistungsniveau, ist jedoch bestrebt, niedrigere Beiträge mit Ihrer Krankenversicherung zu vereinbaren.  Vereinbaren Sie zuerst einen Gratistermin; der PKV Experte beantwortet Ihre Fragen und erläutert Details, wie Ihre Beiträge reduziert werden können, die umfassenden Leistungen jedoch weiterhin bestehen bleiben. Der Experte mit seinen Erfahrungen und Fachwissen sorgt dafür, nicht nur einen effizienten Tarifwechsel zu realisieren, sondern den für Sie günstigsten Tarifwechsel zu verwirklichen. Diese Vorgehensweise ist vielen Verbrauchern bei Strom- oder Handyverträgen bekannt. Im Bereich PKV sind die Alternativen relativ unbekannt. Testen Sie die Leistungen von Hans Bergmaier, Sie werden angenehm überrascht sein, wenn sich gravierende Vergünstigungen bis zu 47 % ergeben. Bei Beitragserhöhungen muss Sie die Krankenversicherung darauf hinweisen, dass Sie das Recht zum Tarifwechsel bzw. zur Kündigung haben. Der Experte rät allerdings von einer Kündigung ab, denn die Versicherungsdauer führt ebenfalls zu beträchtlichen Einsparungen und Privilegien.

   

 

Letzte Änderung: 05.12.2019 09:31:44

Die private Krankenversicherung bietet erstklassigen Versicherungsschutz und individuellen Leistungsumfang zu Tarifen, die vom Experten optimiert werden können

 

Ein kostenloses PKV Privat-Coaching hilft Privatversicherten dabei, mit nur 20 Minuten Zeitaufwand in einen günstigeren Tarif zu wechseln

Ein kostenloses PKV Privat-Coaching hilft Privatversicherten dabei, mit nur 20 Minuten Zeitaufwand in einen günstigeren Tarif zu wechseln  Eine große Umfrage unter Versicherten einer privaten Krankenversicherung ergab, dass nahezu jeder dritte Versicherte der Ansicht ist, dass seine Beiträge deutlich zu hoch angesetzt sind. Das Problem: Für die meisten lohnt sich die Kündigung nicht mehr, weil sie schon länger als fünf Jahre versichert sind. Doch ein Versicherungswechsel ist überhaupt nicht nötig, um die Beiträge deutlich zu reduzieren. Lediglich ein günstiger Tarif muss gefunden werden. Wie der Tarifwechsel erfolgreich funktioniert, zeigt jetzt der unabhängige Versicherungsexperte Hans Bergmaier jedem Interessenten in einem kostenlosen PKV Privat-Coaching. Der Zeitaufwand für den Versicherten beträgt nicht mehr als 20 Minuten. Ein Zeit Investment, das sich lohnt, denn es sind Ersparnisse bis zu 3000 Euro möglich, ohne Verlust der Altersrückstellungen und ohne Leistungsminderung.

   

Wie Versicherte einer privaten Krankenkasse unkompliziert ihren PKV Tarif wechseln und auf bisherige Leistungen nicht verzichten müssen

Wie Versicherte einer privaten Krankenkasse unkompliziert ihren PKV Tarif wechseln und auf bisherige Leistungen nicht verzichten müssen Viele Privatversicherte bezahlen zu hohe Beiträge und nehmen dies in Kauf, weil sie befürchten, auf bisherige Leistungen der Krankenkasse verzichten zu müssen, wenn sie ihren PKV Tarif wechseln. Doch dabei handelt es sich um einen Irrtum, denn wenn der Tarifwechsel innerhalb der bisherigen Versicherungsgesellschaft vorgenommen wird, sind Beitragssenkungen um bis zu 40 Prozent möglich, ohne Leistungen einzubüßen und ohne eine weitere Gesundheitsprüfung befürchten zu müssen. Private Krankenkassen sind diesbezüglich nicht zur Information verpflichtet, weshalb viele Versicherungsnehmer ihre Möglichkeiten nicht kennen und wahrnehmen. Für einen Laien ist das Thema Tarifwechsel zudem sehr undurchsichtig und kompliziert, doch jetzt hat jeder, der bei einer privaten Krankenversicherung Mitglied ist, die Möglichkeit, seine Beitragszahlungen ohne Leistungsverlust zu reduzieren, denn der Krankenversicherungsexperte Hans Bergmaier hilft Privatversicherten mit einer kostenfreie Prüfung, ihr volles Einsparpotenzial auszuschöpfen.

   

Eine kostenlose PKV Beratung durch einen erfahrenen Krankenkassen-Experten bringt Klarheit über Einsparmöglichkeiten bei den Beitragszahlungen

Eine kostenlose PKV Beratung durch einen erfahrenen Krankenkassen-Experten bringt Klarheit über Einsparmöglichkeiten bei den Beitragszahlungen.  Viele Versicherte einer privaten Krankenkasse haben schon davon gehört oder gelesen, dass sie die Möglichkeit haben, ihre monatlichen Beitragszahlungen durch eine Optimierung ihrer Police erheblich zu reduzieren. Doch die Wenigsten kennen ihre Möglichkeiten, weil sie einerseits von den Versicherungsgesellschaften nicht ausreichend oder überhaupt nicht informiert werden. Zudem ist eine eigenständige Überprüfung der Konditionen für einen Laien nur schwer realisierbar. Doch ist es überhaupt nicht notwendig, sich selbst mit einer PKV-Optimierung zu belasten, weil dies der von Versicherungen unabhängige Experte Hans Bergmaier für seine Mandanten übernimmt. Eine kostenlose Beratung zeigt sehr schnell auf, wo Einsparungsmöglichkeiten vorhanden sind, die bis zu 47 Prozent der bisherigen Beitragszahlung ausmachen können. Was besonders vorteilhaft ist: Durch eine Tarifoptimierung kann ein Wechsel der Krankenkasse oder die Rückkehr zu einer gesetzlichen Krankenkasse vermieden werden. Versicherte profitieren bei einer PKV Beratung von jahrelanger Expertenerfahrung und sparen sich bares Geld.

   

Beitragsreduzierung PKV durch eine professionelle Optimierung des PKV-Risikozuschlags ist für viele Privatversicherte problemlos möglich

Für viele Privatversicherte stellt die jährliche Beitragserhöhung der privaten Krankenversicherungsgesellschaften eine enorme finanzielle Herausforderung dar. Was viele Versicherte nicht wissen, ist, dass durch eine professionelle Optimierung des PKV-Risikozuschlags eine erhebliche Beitragsreduzierung PKV erreicht werden kann. Eine Herabsetzung des Risikozuschlags ist in der Regel möglich, wenn eine das Risiko für die Versicherungsgesellschaft erhöhende Erkrankung ihre Relevanz gemäß Vertrag verliert oder die einmalig vereinbarten Zuschläge für Vorerkrankungen zeitlich begrenzt sind. Versicherungsgesellschaften informieren ihre Mitglieder häufig nicht über ihre Möglichkeiten, weil sie nicht dazu verpflichtet sind. Deshalb ist es ratsam, sich an einen unabhängigen Experten wie Hans Bergmaier zu wenden, der über diese Perspektive der Beitragssenkung ausführlich informiert

   

Ist eine PKV-Optimierung sinnvoll oder ist es besser die Versicherungsgesellschaft zu wechseln, wenn die Beiträge der privaten Krankenversicherung angehoben werden?

Ist eine PKV-Optimierung sinnvoll oder ist es besser die Versicherungsgesellschaft zu wechseln, wenn die Beiträge der privaten Krankenversicherung angehoben werden? Zahlreiche private Krankenversicherung erhöhen jährlich ihre Beiträge, weshalb in den vergangenen Jahren eine regelrechte Kostenexplosion stattfand, von der die größten PKV-Anbieter betroffen waren. Je nach Gesellschaft und Tarif betrug die Höhe der durchschnittlichen Steigerung für Bestandskunden zwischen 0,5 und 7 Prozent. Aus diesem Grund denken viele private Versicherungsnehmer über den Wechsel zu einer anderen Gesellschaft bzw. über die Rückkehr in eine gesetzliche Krankenkasse nach. Doch ein solcher Schritt kann zahlreiche Nachteile mit sich bringen: Beispielsweise eine Verringerung der Leistungen oder einen Verlust der bisher angesparten Altersrückstellungen. Darum ist es besser, in einer Gesellschaft zu verbleiben und statt zu wechseln, den Tarif zu optimieren. Die Optimierung einer privaten Krankenversicherung kann jährlich Tausende Euro Ersparnis bei den Beitragszahlungen einbringen, ohne Leistungseinbußen und ohne die bisher angesparten Altersrückstellungen zu verlieren. Auch eine erneute Gesundheitsprüfung ist in den meisten Fällen nicht nötig.

   

PKV-Tarifwechsel durch einen Fachmann, der alle Vorteile und Sparmöglichkeiten ausschöpft und seinen Mandanten, mittels einer kompetenten Beratung, zu enormen Einsparungen verhilft.

PKV-Tarifwechsel durch einen Fachmann, der alle Vorteile und Sparmöglichkeiten ausschöpft und seinen Mandanten, mittels einer kompetenten Beratung, zu enormen Einsparungen verhilft. Ein Tarifwechsel ist für nahezu jeden privat Versicherten rentabel, weshalb keine private Krankenversicherung freiwillig über die günstigsten Möglichkeiten informiert. "Als Normalverbraucher" ist es nahezu unmöglich, den besten Tarif zu finden und sämtliche Sparmöglichkeiten und Vorteile auszuschöpfen. Deshalb ist ein PKV-Tarifwechsel durch den Experten Hans Bergmaier zu empfehlen, der neutral berät, weil er an keine Versicherung gebunden ist. Das Ergebnis eines Tarifwechsels ist in den meisten Fällen von außergewöhnlichen Ergebnissen gekrönt. So sind Einsparungen bis zu 50 Prozent der Monatsbeiträge möglich - ohne Einbußen bei den Leistungen hinnehmen zu müssen. Das Einsparpotenzial ist umso größer, je länger ein Versicherter in seinem bisherigen Tarif versichert ist und je mehr Beiträge er bezahlt.

   

Bei steigenden Beiträgen die private Krankenversicherung optimieren, jährlich bis zu Tausende Euro einsparen und von zahlreichen weiteren Vorteilen profitieren

Bei steigenden Beiträgen die private Krankenversicherung optimieren, jährlich bis zu Tausende Euro einsparen und von zahlreichen weiteren Vorteilen profitieren  Wer kein Geld zu verschenken hat und zu hohe Beiträge bezahlt, darf seine private Krankenversicherung optimieren lassen. Durch eine Tarifoptimierung ergibt sich ein enormes finanzielles Einsparpotenzial und ein Wechsel zu einer anderen Versicherungsgesellschaft bzw. in die gesetzlichen Krankenkassen lässt sich vermeiden. Doch noch weitere Vorteile warten auf Privatversicherte, die den PKV Experten Hans Bergmaier mit einer Tarifanalyse und Tarifoptimierung beauftragen: So kann der Experte beispielsweise bewirken, dass die Beiträge sinken, aber die Leistungen der PKV gleichbleibend sind. Auch können die bisher angesparten Altersrückstellungen komplett in den neuen Tarif übertragen werden. Der Wechsel in einen neuen Tarif ist in jedem Alter möglich und in 90 Prozent aller Fälle sogar ohne eine Gesundheitsprüfung über sich ergehen zu lassen. Hans Bergmaier ist für eine Tarifoptimierung der ideale Ansprechpartner, weil er ein neutraler Experte ist, der an keine Versicherungsgesellschaft gebunden ist.

   

Wie ein PKV Experte nach einer Beitragserhöhung erreicht, dass die Beiträge eines Versicherten bei gleichen Leistungen um bis zu 50 Prozent gesenkt werden

Wie ein PKV Experte nach einer Beitragserhöhung erreicht, dass die Beiträge eines Versicherten bei gleichen Leistungen um bis zu 50 Prozent gesenkt werden  Zahlreiche private Krankenversicherungsgesellschaften erhöhen jährlich ihre Beiträge. Ein Grund für viele Versicherte, zu einer anderen Gesellschaft zu wechseln oder in die gesetzliche Krankenversicherung zurückzukehren, was mitunter mit zahlreichen Nachteilen verbunden sein kann. Beispielsweise müssen Leistungseinbußen und ein Verlust der angesparten Altersrückstellungen in Kauf genommen werden. Doch ein Wechsel ist in den meisten Fällen nicht nötig, denn der PKV Experte Hans Bergmaier ermöglicht Privatversicherten den Wechsel des Tarifs innerhalb ihrer bisherigen Versicherungsgesellschaft, indem er die günstigste Lösung für seine Mandanten erarbeitet. Der Fachmann kennt die Richtlinien der PKV und kann im Gegensatz zum "Normalverbraucher" sämtliche Sparmöglichkeiten und Vorteile ausschöpfen. Auf diese Weise können in vielen Fällen die Versicherungsbeiträge bei gleichen Leistungen um bis zu 50 Prozent gesenkt werden.

   

Durch ein kostenloses PKV Coaching erhalten Sie bereits erste Informationen, die für einen Tarifwechsel wichtig sind. Auf keinen Fall sollten Sie unüberlegt Ihren bestehenden Tarif kündigen.

Durch ein kostenloses PKV Coaching erhalten Sie bereits erste Informationen, die für einen Tarifwechsel wichtig sind. Auf keinen Fall sollten Sie unüberlegt Ihren bestehenden Tarif kündigen. Viele Versicherungsnehmer sind schnell dazu geneigt, dass sie nach einer neuen Beitragserhöhung spontan ihre private Versicherungsgesellschaft kündigen. Dieser Schritt sollte wohl überlegt sein. Viel besser ist es, wenn in der eigenen privaten Versicherungsgesellschaft ein Vertrag gefunden wird, der wesentlich günstiger ist, aber die gleichen oder ähnlichen Leistungen beinhaltet. Wir geben Ihnen wichtige Hilfestellungen, damit Sie auch weiterhin optimal versichert sind. Es ist auch nicht immer sinnvoll, sofort in einen Basistarif zu wechseln. Das hätte zur Folge, dass Ihnen nicht mehr die Leistung zur Verfügung steht, die Sie bisher in Anspruch nehmen durften. Wir empfehlen Ihnen nach einer professionellen Analyse den Wechsel Ihres PKV-Tarifes. Rufen Sie uns am besten heute noch an. oder vereinbaren Sie Online einen Termin.

   

Nutzen Sie unser PKV Privat-Coaching, damit Sie in Zukunft keine zu hohen Beiträge mehr zahlen müssen. Umso eher Sie sich mit uns in Verbindung setzen, umso eher kann das Coaching starten.

Nutzen Sie unser PKV Privat-Coaching, damit Sie in Zukunft keine zu hohen Beiträge mehr zahlen müssen. Umso eher Sie sich mit uns in Verbindung setzen, umso eher kann das Coaching starten. Durch unser PKV Privat-Coaching haben wir die Möglichkeit, auf Ihre speziellen Bedürfnisse genau einzugehen. Schließlich hat jeder Versicherte andere Bedürfnisse, die auch nach einem Tarifwechsel erfüllt werden müssen. Basistarife sollten zum Beispiel nur genutzt werden, wenn Sie arbeitslos geworden sind. In diesem Fall zahlt Ihnen das Jobcenter Ihre Versicherungsbeiträge, bis Sie beruflich wieder Fuß gefasst haben. Sollte sich Ihre finanzielle Situation drastisch verändern, sollten Sie uns am besten direkt informieren. Das gilt auch dann, wenn Sie vorhaben, Ihren Selbstbehalt zu erhöhen. Dadurch könnten Sie zwar ebenfalls Ihre Beiträge reduzieren, aber diese Wirkung hätte nur kurzfristig einen positiven Effekt. Sobald Ihre Selbstbeteiligung durch einen Krankheitsfall komplett ausgeschöpft wurde, steigt direkt die Selbstbeteiligung, wodurch sich Ihre Kosten erhöhen. Der Wechsels eines Tarifes ist unabhängig von Ihrem Alter möglich. Dementsprechend ist ein Wechsel auch problemlos möglich, wenn Sie bereits über 55 Jahre alt sind oder darüber hinaus. Bei vielen Versicherung ist die Grenze von 55 Jahren eine wichtige Voraussetzung, für den Eintritt in eine private Krankenversicherung. Sie sollten bei einem Tarifwechsel keinen Aufpreis in Kauf nehmen. Holen Sie sich durch unser PKV Privat-Coaching wichtige Informationen rund um einen Tarifwechsel.

   

Sie möchten Ihren PKV Tarif wechseln und wissen nicht, was Sie genau dafür tun müssen? Dann rufen Sie uns gerne an. Wir stehen Ihnen jederzeit hilfreich zur Seite und finden für Sie einen neuen passenden und günstigeren Tarif.

Sie möchten Ihren PKV Tarif wechseln und wissen nicht, was Sie genau dafür tun müssen? Dann rufen Sie uns gerne an. Wir stehen Ihnen jederzeit hilfreich zur Seite und finden für Sie einen neuen passenden und günstigeren Tarif.  Der Weg zu einem günstigen PKV-Tarif ist eigentlich ganz einfach. Damit wir Ihnen schnell helfen können, sollten Sie das Formular "Jetzt Ersparnis prüfen lassen!" ausfüllen. Mithilfe einer professionellen Tarifprüfung sind wir in der Lage, alle Möglichkeiten im Bereich der Privaten Krankenversicherung zu prüfen. Eine Gratis-Beratung steht Ihnen via Skype, Zoom Call oder persönlich zur Verfügung. Wir liefern Ihnen viele wertvolle Tipps, wie Sie durch einen Tarifwechsel im Jahr viel Geld sparen können. Durch unser geniales Konzept entstehen Ihnen keine Mehrkosten. Ganz im Gegenteil. Sie dürfen sich schon bald über niedrige Beiträge bei Ihrer Krankenversicherung freuen. Lassen Sie keine Zeit mehr verstreichen, sondern lassen Sie so schnell wie möglich die Höhe Ihrer Ersparnis prüfen. Durch jeden weiteren Monat im falschen Tarif verlieren Sie Ihr mühsam angespartes Geld.

   

Seit Jahren führe ich regelmäßig eine Beratung rund um die Private Krankenversicherung durch. Wenn Sie ebenfalls eine PKV Änderung in Anspruch nehmen möchten, rufen Sie mich gerne an.

Seit Jahren führe ich regelmäßig eine Beratung rund um die Private Krankenversicherung durch. Wenn Sie ebenfalls eine PKV Änderung in Anspruch nehmen möchten, rufen Sie mich gerne an.Eine Beratung über die Möglichkeiten und Kosten einer Privaten Krankenversicherung lohnt sich immer. Nach der Beratung sollte eine Analyse erfolgen, die in jedem Alter durchführbar ist. Somit ist es möglich eine Versicherung zu finden, in der Sie die gleichen oder vergleichbaren Leistungen beziehen, aber weniger Beitrag zahlen müssen. Eine Kündigung ist hierfür nicht notwendig. Sie erhalten vielmehr das gleiche Leistungsniveau zu besseren Konditionen. Innerhalb einer Gesellschaft ist es uns möglich eine Beitragsreduzierung von bis zu 47% zu vereinbaren. Für unsere Analyse nutzen wir nur lizenzierte Vergleichsprogramme. Durch eine professionelle Vorher- / Nachher-Darstellung sehen Sie alle Vorteile selber auf einem Blick. Vereinbaren Sie am besten heute noch einen Termin für Ihre Gratis-Beratung.

   

Verzichten Sie nicht auf eine Beitragsreduzierung der PKV. Warum sollten Sie für Ihren Privaten Krankenversicherungsvertrag weiterhin mehr Geld bezahlen, als eigentlich notwendig?

Verzichten Sie nicht auf eine Beitragsreduzierung der PKV. Warum sollten Sie für Ihren Privaten Krankenversicherungsvertrag weiterhin mehr Geld bezahlen, als eigentlich notwendig?  Jeder Privatversicherte kennt den Brief seiner Privaten Krankenversicherung,und ärgert sich ins geheim in dem die nächste Beitragsanpassung angepriesen wird. Die Anpassung findet seit Jahren immer nur nach oben statt, sodass die monatlichen Beiträge steigen. Häufig liegt eine Beitragsanpassung von 10%, 20% oder mehr vor. Dabei können Sie beispielsweise eine Optimierung Ihres Vertrages vornehmen, da die Zuschläge einer Vorerkrankung nicht zeitlich begrenzt ist. Aus diesem Grund macht es häufig Sinn, den Risikozuschlag ebenfalls zu optimieren. Wir informieren Sie gerne auch über diese Perspektive, da eine Versicherungsgesellschaft hierzu nicht verpflichtet ist. Daher übernehmen wir gerne diese Aufgabe und weisen Sie im Bedarfsfall auf die Streichung dieses Zuschlages hin.

   

Ein schneller und einfacher PKV-Tarifwechsel ist in vielen Fällen möglich. Durch die PKV-Optimierung Ihrer Krankenversicherung können Sie viel Geld sparen, welches für Ihre Alterssicherung viel besser angelegt werden kann.

Ein schneller und einfacher PKV-Tarifwechsel ist in vielen Fällen möglich. Durch die PKV-Optimierung Ihrer Krankenversicherung können Sie viel Geld sparen, welches für Ihre Alterssicherung viel besser angelegt werden kann. Umso länger Sie durch einen PKV Tarif versichert sind und umso höher Ihre monatlichen Beiträge sind, umso aussichtsreicher ist es, dass sie problemlos Ihren Tarif wechseln können. Durch eine Optimierung Ihrer bisherigen Krankenversicherung können Sie dementsprechend auf ein hohes Einsparpotential hoffen. Ein derartiger Tarifwechsel bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie im Jahr mehrere Tausend Euro sparen können. In der Regel sollten Sie einen Tarif immer wechseln und nicht die komplette private Krankenversicherungsgesellschaft zu kündigen. Das ist besonders dann wichtig, wenn Sie bereits seit über sieben Jahre Mitglied bei der Versicherung sind. Ein weiterer Vorteil eines Wechsels ist, dass die erworbenen Altersrückstellung aus dem alten Vertrag sowie die dadurch gewonnen Rechte auch auf den neuen Tarif übertragen werden müssen.

   

Durch eine kostenfreies Gutachten genaue Analyse stehen Ihnen Private Krankenversicherung Tarife zur Auswahl, die Ihre Bedürfnisse perfekt abdecken.

Durch eine kostenfreies Gutachten genaue Analyse stehen Ihnen Private Krankenversicherung Tarife zur Auswahl, die Ihre Bedürfnisse perfekt abdecken.  Gerne unterstütze ich Ihnen dabei helfen, eine PKV zu finden, die Ihren Ansprüchen gerecht wird und bei der Sie noch bares Geld sparen. Gemäß §204 VVG haben Sie auch dann die Möglichkeit eines Tarifwechsels, wenn Sie bereits etwas älter oder krank sind. Ich werde es für Sie ermöglichen, dass Sie auch in schwierigen Situationen in einen anderen Tarif wechseln können. Schließlich unterstützt nicht nur der §204 VVG bei Ihrem Vorhaben, sondern auch die sogenannte VVG- Informationspflichtenverordnung. Diese Verordnung ist auch unter der Bezeichnung VVG InfoV bekannt. Bei einer Prämienversicherung muss Sie Ihre Krankenversicherung beispielsweise darauf hinweisen, dass Sie Ihren Tarif wechseln dürfen. Sollte die Beitragserhöhung bei einem Kunden von über 60 Jahren anfallen, ist die Versicherungsgesellschaft verpflichtet, auch PKV-Tarife zu nennen, die einen ähnlichen Schutz bieten, dafür aber wesentlich günstiger sind.

   

Nur wenn innerhalb der Gesellschaft optimiert wird, dann besteht die Chance auf den Verzicht der erneuten Gesundheitsprüfung…

Nur wenn innerhalb der Gesellschaft optimiert wird, dann besteht die Chance auf den Verzicht der erneuten Gesundheitsprüfung…  Als PKV Experte kann ich Sie im Bereich der privaten Krankenversicherung unterstützten. Meine Analyse Ihrer Privaten Krankenversicherung kann unabhängig vom Alter durchgeführt werden. Dementsprechend kann ich jedem Menschen dabei helfen, das Beste aus der PKV herauszuholen. Jedes Jahr erhöhen sich die Kosten für die Privaten Krankenversicherungen. Die höheren Kosten werden durch die steigenden Kosten für Medikamente, Mitarbeiter und neue Geräte argumentiert. Alle große PKV Anbieter waren in den vergangenen Jahren vor einer wahren Kostenexplosion betroffen. Die Höhe der Steigerung schwankte bei den Bestandskunden je nach Versicherer und Tarif zwischen 0,5 und 7%. Wenn Sie für Ihre Krankenversicherung nicht zu viel bezahlen möchten, sollten Sie über einen Tarifwechsel nachdenken. Durch diese Vorgehensweise können Sie ihren alten und teuren Tarif ändern und einen neuen PKV Tarif in Anspruch nehmen.

   

Nutzen Sie das PKV Privat-Coaching bei Hans Bergmaier. Einige Voraussetzungen müssen allerdings erfüllt sein. Ihr kostenloses PKV Coaching sorgt für vielfältige Vorteile.

Nutzen Sie das PKV Privat-Coaching bei Hans Bergmaier. Einige Voraussetzungen müssen allerdings erfüllt sein. Ihr kostenloses PKV Coaching sorgt für vielfältige Vorteile.  Diese individuelle Leistung wird von Hans Bergmaier nur Kunden ermöglicht, die bereits Kontakt aufgenommen haben. Einige Voraussetzungen sind allerdings zu berücksichtigen: Sie müssen wenigstens 5 Jahre bei Ihrer laufenden PKV versichert sein mit einer monatlichen Beitragszahlung von mindestens 450 Euro. Außerdem müssen Sie selbstständig oder als Führungskraft tätig sein; in dieses Raster fallen keine Beamten. Eine Optimierung nach § 204 VVG ist für Sie nicht möglich. Ihr Tarif darf kein Standard-Tarif sein. Nehmen Sie sich mindestens eine halbe Stunde Zeit, um Ihr kostenloses PKV Coaching durchzuführen. Entscheiden Sie sich rasch, denn die Termine sind schnell vergeben. Ihr PKV Privat-Coaching bedeutet unter anderem die Beratung mit dem Branchenexperten Hans Bergmaier, der außerdem unter dem Namen PKV-Robin Hood einen guten Ruf erlangte. Coaching ist so zu verstehen, dass es sich um individuelle Gespräche und Beratungen handelt, die sich explizit auf Ihre Situation und Ihren Tarif bei der PKV beziehen. Nutzen Sie dieses Angebot und freuen Sie sich über die Vorteile.

   

Meist ist das Ergebnis der Beratungen: den PKV Tarif wechseln. Mit dem Wechsel werden nennenswerte Ersparnisse erzielt, die Feinheiten des Tarifwechsels sind nur dem Berater bekannt.

Meist ist das Ergebnis der Beratungen: den PKV Tarif wechseln. Mit dem Wechsel werden nennenswerte Ersparnisse erzielt, die Feinheiten des Tarifwechsels sind nur dem Berater bekannt. Gibt es Vorteile, wenn Sie den PKV Tarif wechseln? Je länger Sie versichert sind, desto größer sind die Vorteile. Wenn Sie seit sieben Jahren und länger bei einer Gesellschaft versichert sind, ist ein Wechsel der PKV nicht mehr sinnvoll. Der Tarifwechsel ist für Sie prinzipiell rentabel. Die Leistungen der PKV bleiben gleichbleibend, die Beiträge sind niedriger. Diese einfache Lösung kann allerdings nur ein Fachmann erarbeiten, der die Richtlinien der PKV kennt und sich darauf einstellen kann. Für Sie als „Normalverbraucher“ dürfte eine solche Entscheidung schwerfallen. Es ist überdies fraglich, ob Sie wirklich alle Vorteile und Sparmöglichkeiten ausgeschöpft haben, daher ist es sinnvoll, dass Sie Unterstützung von einem Fachmann erhalten. Grundsätzlich informiert Sie keine PKV freiwillig über die für Sie günstigste Lösung, dazu benötigen Sie eine entsprechende Beratung mit einem neutralen Experten, der an keiner Versicherung gebunden ist. 

   

Wie erwähnt, ist die gezielte PKV Beratung von äußerster Wichtigkeit. Ein Laie ist überfordert, sich mit den komplizierten Richtlinien im Bereich Krankenversicherung zu beschäftigen.

Wie erwähnt, ist die gezielte PKV Beratung von äußerster Wichtigkeit. Ein Laie ist überfordert, sich mit den komplizierten Richtlinien im Bereich Krankenversicherung zu beschäftigen. Die von fachkundigen kompetenten Mitarbeitern des HB-Managements durchgeführte PKV Beratung ist für den Versicherungsnehmer die notwendige Unterstützung, um die komplizierten Vorschriften und Gesetze zu verstehen. Die aufgrund der Beratung unterbreiteten Vorschläge sind geeignet, beträchtliche Einsparungen zu nutzen. Die Wahl des passenden Tarifes sollte der Versicherungsnehmer mit den Mitarbeitern des HB-Managements treffen. Das Ziel der Beratungen ist nicht die Kündigung der PKV, sondern die Weiterführung unter den möglichen günstigen Bedingungen, unter Umständen mit einem entsprechenden Tarifwechsel, der jedoch keine Einbußen enthält. Sie können jederzeit eine Beratung nutzen, es muss sich nicht unbedingt um einen Tarifwechsel handeln. Allgemeine und spezifische Versicherungsfragen können in einer diesbezüglichen Beratung ebenso geklärt werden

   

Die Beitragsreduzierung PKV wird durch stetige Überprüfung und Optimierung verwirklicht. Eine Beitragserhöhung hat ihre Schrecken verloren, der Experte sorgt für den geeigneten Tarif.

Die Beitragsreduzierung PKV wird durch stetige Überprüfung und Optimierung verwirklicht. Eine Beitragserhöhung hat ihre Schrecken verloren, der Experte sorgt für den geeigneten Tarif. Die Beitragsreduzierung PKV ist teilweise abhängig von der Versicherungsdauer. Ab 5 Jahre Versicherungsdauer lohnt sich die Kündigung nicht mehr. Es ist angebracht, den günstigsten Tarif zu finden mit kompetenter Hilfestellung, diesen zu buchen ohne Minderung der festgelegten Leistungen. Kundenrezensionen von HB-Management zufolge sind bis zu 3.000 Euro jährliche Einsparungen durchaus realistisch. Die Versicherungsgesellschaften dürfen eine erneute Gesundheitsprüfung oder die Berechnung eines Risikozuschlages verlangen, wenn der neue Tarif mehr spezielle Leistungen enthält. Die bestehenden Leistungen dürfen nicht reduziert werden, ein neuer Tarif jedoch, der mehr Leistungen verspricht, berechtigt die PKV, erneute Überprüfungen zu verlangen bzw. den Risikozuschlag zu erhöhen. Sie haben die Möglichkeit, auf die Mehrleistungen zu verzichten und den günstigen Tarif zu den festgesetzten Leistungen zu nutzen. Diese bürokratischen Schwierigkeiten nimmt das HB-Management Ihnen ab, Sie entscheiden sich nach entsprechender Beratung

   

Wie wird die PKV-Optimierung realisiert? Nach dem Ausfüllen des Formulars wird Hans Bergmaier tätig. Ihre Ersparnis bei der PKV zu prüfen, ist für ihn Routine, keine Herausforderung.

Wie wird die PKV-Optimierung realisiert? Nach dem Ausfüllen des Formulars wird Hans Bergmaier tätig. Ihre Ersparnis bei der PKV zu prüfen, ist für ihn Routine, keine Herausforderung. Nach Vorlage des Formulars werden alle Alternativen eingehend überprüft. Nach erfolgter Auswertung wird ein kostenloses Konzept erstellt, dessen Grundlage die Betragsreduzierung Ihrer PKV ist. Eine persönliche Beratung ist angebracht, die Sie selbstverständlich auch per Skype oder Zoom Call realisieren können. Erst nach eingehender Beratung findet der Tarifwechsel statt. Sie stellen fest, dass eine PKV-Optimierung nur Vorteile bringt; allerdings sollte diese von einem Fachmann durchgeführt werden. Die Optimierung resultiert generell mit Beitragssenkungen bei gleichen Leistungen. Viele Versicherer wissen nicht, dass sie ein Recht auf Optimierung haben und dieses auch nutzen sollten. Unterschiedliche Tarifoptionen zu analysieren und individuell zu bewerten, ist für den Laien kompliziert. Machen Sie Gebrauch von Ihrem Recht und lassen Sie die Optimierung in bestimmten Zeitabständen durchführen. Diese Dienstleistung ist zu Ihrem Vorteil und ermöglicht beträchtliche Einsparungen

   

Der PKV-Tarifwechsel führt zu keiner Minderung der Leistungen. Wenn ein Branchenexperte den Tarifwechsel fachkundig unter Berücksichtigung der gültigen Richtlinien durchführt, ist der Wechsel ideal.

Der PKV-Tarifwechsel führt zu keiner Minderung der Leistungen. Wenn ein Branchenexperte den Tarifwechsel fachkundig unter Berücksichtigung der gültigen Richtlinien durchführt, ist der Wechsel ideal.   Versicherte, die seit langer Zeit in der PKV versichert sind, ist der Verbleib in der Versicherungsgesellschaft zu empfehlen, lediglich der PKV-Tarifwechsel ist empfehlenswert. Die bestehenden Altersrückstellungen und besonderen Rechte müssen zwingend im neuen Tarif übertragen werden. Der § 204 VVG beinhaltet diesen Versicherungsschutz. Kurz erläutert, können Sie mit einem Tarifwechsel Ihren Beitrag wesentlich senken, ohne auf irgendwelche Leistungen, die Sie vorher hatten, zu verzichten. Eine erneute Gesundheitsprüfung ist ebenfalls nicht notwendig und wird auch von keiner Versicherung verlangt. Für Rentner sind in der Regel Beitragserhöhungen kaum akzeptabel. Der Tarifwechsel ist die zweckdienliche Lösung, niedrigere Beiträge zahlen zu müssen. 

   

Die private Krankenversicherung optimieren, führt zu wesentlichen Beitragsminderungen, allerdings sollte diese Aufgabe von Experten in Angriff genommen werden.

Die private Krankenversicherung optimieren, führt zu wesentlichen Beitragsminderungen, allerdings sollte diese Aufgabe von Experten in Angriff genommen werden.  Lohnt sich der Aufwand für Rentner? Das Alter ist irrelevant, lassen Sie Ihre private Krankenversicherung optimieren, Sie werden Nutzen daraus ziehen. Bei Rentnern sind aufgrund der langen Versicherungsdauer preisgünstigere Tarife, selbstverständlich mit gleichen Leistungen, zu vereinbaren. Die komplexe Aufgabe sollte allerdings ein Fachmann übernehmen. Wenn Vorerkrankungen bestehen, ist das für Sie kein zusätzliches Risiko; der Tarifwechsel innerhalb der bestehenden Krankenversicherung ist generell für Sie lukrativ. Beitragsanpassungen können mit einem Tarifwechsel ausgeglichen werden, der alte Beitrag ist in manchen Fällen sogar noch günstiger als vorher. Die PKV bietet nicht automatisch den für Sie günstigsten Tarif an, Sie müssen sich selbst darum kümmern. Um diese Aufgabe professionell zu erledigen, ist Hans Bergmaier der richtige Ansprechpartner.

   

Der PKV Experte Hans Bergmaier fokussiert sich auf das gleiche Leistungsniveau, ist jedoch bestrebt, niedrigere Beiträge mit Ihrer Krankenversicherung zu vereinbaren.

Der PKV Experte Hans Bergmaier fokussiert sich auf das gleiche Leistungsniveau, ist jedoch bestrebt, niedrigere Beiträge mit Ihrer Krankenversicherung zu vereinbaren.  Vereinbaren Sie zuerst einen Gratistermin; der PKV Experte beantwortet Ihre Fragen und erläutert Details, wie Ihre Beiträge reduziert werden können, die umfassenden Leistungen jedoch weiterhin bestehen bleiben. Der Experte mit seinen Erfahrungen und Fachwissen sorgt dafür, nicht nur einen effizienten Tarifwechsel zu realisieren, sondern den für Sie günstigsten Tarifwechsel zu verwirklichen. Diese Vorgehensweise ist vielen Verbrauchern bei Strom- oder Handyverträgen bekannt. Im Bereich PKV sind die Alternativen relativ unbekannt. Testen Sie die Leistungen von Hans Bergmaier, Sie werden angenehm überrascht sein, wenn sich gravierende Vergünstigungen bis zu 47 % ergeben. Bei Beitragserhöhungen muss Sie die Krankenversicherung darauf hinweisen, dass Sie das Recht zum Tarifwechsel bzw. zur Kündigung haben. Der Experte rät allerdings von einer Kündigung ab, denn die Versicherungsdauer führt ebenfalls zu beträchtlichen Einsparungen und Privilegien.

   

 

Letzte Änderung: 21.11.2019 09:48:57

Der PKV-Tarifwechsel führt zu keiner Minderung der Leistungen. Wenn ein Branchenexperte den Tarifwechsel fachkundig unter Berücksichtigung der gültigen Richtlinien durchführt, ist der Wechsel ideal.


Versicherte, die seit langer Zeit in der PKV versichert sind, ist der Verbleib in der Versicherungsgesellschaft zu empfehlen, lediglich der PKV-Tarifwechsel ist empfehlenswert. Die bestehenden Altersrückstellungen und besonderen Rechte müssen zwingend im neuen Tarif übertragen werden. Der § 204 VVG beinhaltet diesen Versicherungsschutz. Kurz erläutert, können Sie mit einem Tarifwechsel Ihren Beitrag wesentlich senken, ohne auf irgendwelche Leistungen, die Sie vorher hatten, zu verzichten. Eine erneute Gesundheitsprüfung ist ebenfalls nicht notwendig und wird auch von keiner Versicherung verlangt. Für Rentner sind in der Regel Beitragserhöhungen kaum akzeptabel. Der Tarifwechsel ist die zweckdienliche Lösung, niedrigere Beiträge zahlen zu müssen.

PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG

So läuft es ab:

1. Beitragsreduzierung Ihrer Privaten Krankenversicherung
2. Füllen Sie jetzt gleich das Formular aus "Jetzt Ersparnis prüfen lassen"!
3. kostenfreie Prüfung Ihrer bestehenden Privaten 4. Krankenversicherung Vorstellung Ihrer monatlichen Ersparnis Möglichkeiten - zeitsparende Beratung per Telefon oder via Skype oder Zoom Call

Was sagen unsere Kunden

Nutzen Sie das PKV Privat-Coaching bei Hans Bergmaier. Einige Voraussetzungen müssen allerdings erfüllt sein. Ihr kostenloses PKV Coaching sorgt für vielfältige Vorteile.

Meist ist das Ergebnis der Beratungen: den PKV Tarif wechseln. Mit dem Wechsel werden nennenswerte Ersparnisse erzielt, die Feinheiten des Tarifwechsels sind nur dem Berater bekannt.

Wie erwähnt, ist die gezielte PKV Beratung von äußerster Wichtigkeit. Ein Laie ist überfordert, sich mit den komplizierten Richtlinien im Bereich Krankenversicherung zu beschäftigen.

Die Beitragsreduzierung PKV wird durch stetige Überprüfung und Optimierung verwirklicht. Eine Beitragserhöhung hat ihre Schrecken verloren, der Experte sorgt für den geeigneten Tarif.

Wie wird die PKV-Optimierung realisiert? Nach dem Ausfüllen des Formulars wird Hans Bergmaier tätig. Ihre Ersparnis bei der PKV zu prüfen, ist für ihn Routine, keine Herausforderung.

Der PKV-Tarifwechsel führt zu keiner Minderung der Leistungen. Wenn ein Branchenexperte den Tarifwechsel fachkundig unter Berücksichtigung der gültigen Richtlinien durchführt, ist der Wechsel ideal.

Die private Krankenversicherung optimieren, führt zu wesentlichen Beitragsminderungen, allerdings sollte diese Aufgabe von Experten in Angriff genommen werden.

Der PKV Experte Hans Bergmaier fokussiert sich auf das gleiche Leistungsniveau, ist jedoch bestrebt, niedrigere Beiträge mit Ihrer Krankenversicherung zu vereinbaren.

private krankenversicherung pkv experte private krankenversicherung optimieren pkv-tarifwechsel pkv-optimierung beitragsreduzierung pkv pkv beratung pkv tarif wechseln pkv privat-coaching kostenloses pkv coaching

PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG, PKV Experte, private krankenversicherung optimieren, PKV-Tarifwechsel, PKV-Optimierung, Beitragsreduzierung PKV

 

Nutzen Sie das PKV Privat-Coaching bei Hans Bergmaier. Einige Voraussetzungen müssen allerdings erfüllt sein. Ihr kostenloses PKV Coaching sorgt für vielfältige Vorteile.

Nutzen Sie das PKV Privat-Coaching bei Hans Bergmaier. Einige Voraussetzungen müssen allerdings erfüllt sein. Ihr kostenloses PKV Coaching sorgt für vielfältige Vorteile.  Diese individuelle Leistung wird von Hans Bergmaier nur Kunden ermöglicht, die bereits Kontakt aufgenommen haben. Einige Voraussetzungen sind allerdings zu berücksichtigen: Sie müssen wenigstens 5 Jahre bei Ihrer laufenden PKV versichert sein mit einer monatlichen Beitragszahlung von mindestens 450 Euro. Außerdem müssen Sie selbstständig oder als Führungskraft tätig sein; in dieses Raster fallen keine Beamten. Eine Optimierung nach § 204 VVG ist für Sie nicht möglich. Ihr Tarif darf kein Standard-Tarif sein. Nehmen Sie sich mindestens eine halbe Stunde Zeit, um Ihr kostenloses PKV Coaching durchzuführen. Entscheiden Sie sich rasch, denn die Termine sind schnell vergeben. Ihr PKV Privat-Coaching bedeutet unter anderem die Beratung mit dem Branchenexperten Hans Bergmaier, der außerdem unter dem Namen PKV-Robin Hood einen guten Ruf erlangte. Coaching ist so zu verstehen, dass es sich um individuelle Gespräche und Beratungen handelt, die sich explizit auf Ihre Situation und Ihren Tarif bei der PKV beziehen. Nutzen Sie dieses Angebot und freuen Sie sich über die Vorteile.

   

Meist ist das Ergebnis der Beratungen: den PKV Tarif wechseln. Mit dem Wechsel werden nennenswerte Ersparnisse erzielt, die Feinheiten des Tarifwechsels sind nur dem Berater bekannt.

Meist ist das Ergebnis der Beratungen: den PKV Tarif wechseln. Mit dem Wechsel werden nennenswerte Ersparnisse erzielt, die Feinheiten des Tarifwechsels sind nur dem Berater bekannt. Gibt es Vorteile, wenn Sie den PKV Tarif wechseln? Je länger Sie versichert sind, desto größer sind die Vorteile. Wenn Sie seit sieben Jahren und länger bei einer Gesellschaft versichert sind, ist ein Wechsel der PKV nicht mehr sinnvoll. Der Tarifwechsel ist für Sie prinzipiell rentabel. Die Leistungen der PKV bleiben gleichbleibend, die Beiträge sind niedriger. Diese einfache Lösung kann allerdings nur ein Fachmann erarbeiten, der die Richtlinien der PKV kennt und sich darauf einstellen kann. Für Sie als „Normalverbraucher“ dürfte eine solche Entscheidung schwerfallen. Es ist überdies fraglich, ob Sie wirklich alle Vorteile und Sparmöglichkeiten ausgeschöpft haben, daher ist es sinnvoll, dass Sie Unterstützung von einem Fachmann erhalten. Grundsätzlich informiert Sie keine PKV freiwillig über die für Sie günstigste Lösung, dazu benötigen Sie eine entsprechende Beratung mit einem neutralen Experten, der an keiner Versicherung gebunden ist. 

   

Wie erwähnt, ist die gezielte PKV Beratung von äußerster Wichtigkeit. Ein Laie ist überfordert, sich mit den komplizierten Richtlinien im Bereich Krankenversicherung zu beschäftigen.

Wie erwähnt, ist die gezielte PKV Beratung von äußerster Wichtigkeit. Ein Laie ist überfordert, sich mit den komplizierten Richtlinien im Bereich Krankenversicherung zu beschäftigen. Die von fachkundigen kompetenten Mitarbeitern des HB-Managements durchgeführte PKV Beratung ist für den Versicherungsnehmer die notwendige Unterstützung, um die komplizierten Vorschriften und Gesetze zu verstehen. Die aufgrund der Beratung unterbreiteten Vorschläge sind geeignet, beträchtliche Einsparungen zu nutzen. Die Wahl des passenden Tarifes sollte der Versicherungsnehmer mit den Mitarbeitern des HB-Managements treffen. Das Ziel der Beratungen ist nicht die Kündigung der PKV, sondern die Weiterführung unter den möglichen günstigen Bedingungen, unter Umständen mit einem entsprechenden Tarifwechsel, der jedoch keine Einbußen enthält. Sie können jederzeit eine Beratung nutzen, es muss sich nicht unbedingt um einen Tarifwechsel handeln. Allgemeine und spezifische Versicherungsfragen können in einer diesbezüglichen Beratung ebenso geklärt werden

   

Die Beitragsreduzierung PKV wird durch stetige Überprüfung und Optimierung verwirklicht. Eine Beitragserhöhung hat ihre Schrecken verloren, der Experte sorgt für den geeigneten Tarif.

Die Beitragsreduzierung PKV wird durch stetige Überprüfung und Optimierung verwirklicht. Eine Beitragserhöhung hat ihre Schrecken verloren, der Experte sorgt für den geeigneten Tarif. Die Beitragsreduzierung PKV ist teilweise abhängig von der Versicherungsdauer. Ab 5 Jahre Versicherungsdauer lohnt sich die Kündigung nicht mehr. Es ist angebracht, den günstigsten Tarif zu finden mit kompetenter Hilfestellung, diesen zu buchen ohne Minderung der festgelegten Leistungen. Kundenrezensionen von HB-Management zufolge sind bis zu 3.000 Euro jährliche Einsparungen durchaus realistisch. Die Versicherungsgesellschaften dürfen eine erneute Gesundheitsprüfung oder die Berechnung eines Risikozuschlages verlangen, wenn der neue Tarif mehr spezielle Leistungen enthält. Die bestehenden Leistungen dürfen nicht reduziert werden, ein neuer Tarif jedoch, der mehr Leistungen verspricht, berechtigt die PKV, erneute Überprüfungen zu verlangen bzw. den Risikozuschlag zu erhöhen. Sie haben die Möglichkeit, auf die Mehrleistungen zu verzichten und den günstigen Tarif zu den festgesetzten Leistungen zu nutzen. Diese bürokratischen Schwierigkeiten nimmt das HB-Management Ihnen ab, Sie entscheiden sich nach entsprechender Beratung

   

Wie wird die PKV-Optimierung realisiert? Nach dem Ausfüllen des Formulars wird Hans Bergmaier tätig. Ihre Ersparnis bei der PKV zu prüfen, ist für ihn Routine, keine Herausforderung.

Wie wird die PKV-Optimierung realisiert? Nach dem Ausfüllen des Formulars wird Hans Bergmaier tätig. Ihre Ersparnis bei der PKV zu prüfen, ist für ihn Routine, keine Herausforderung. Nach Vorlage des Formulars werden alle Alternativen eingehend überprüft. Nach erfolgter Auswertung wird ein kostenloses Konzept erstellt, dessen Grundlage die Betragsreduzierung Ihrer PKV ist. Eine persönliche Beratung ist angebracht, die Sie selbstverständlich auch per Skype oder Zoom Call realisieren können. Erst nach eingehender Beratung findet der Tarifwechsel statt. Sie stellen fest, dass eine PKV-Optimierung nur Vorteile bringt; allerdings sollte diese von einem Fachmann durchgeführt werden. Die Optimierung resultiert generell mit Beitragssenkungen bei gleichen Leistungen. Viele Versicherer wissen nicht, dass sie ein Recht auf Optimierung haben und dieses auch nutzen sollten. Unterschiedliche Tarifoptionen zu analysieren und individuell zu bewerten, ist für den Laien kompliziert. Machen Sie Gebrauch von Ihrem Recht und lassen Sie die Optimierung in bestimmten Zeitabständen durchführen. Diese Dienstleistung ist zu Ihrem Vorteil und ermöglicht beträchtliche Einsparungen

   

Der PKV-Tarifwechsel führt zu keiner Minderung der Leistungen. Wenn ein Branchenexperte den Tarifwechsel fachkundig unter Berücksichtigung der gültigen Richtlinien durchführt, ist der Wechsel ideal.

Der PKV-Tarifwechsel führt zu keiner Minderung der Leistungen. Wenn ein Branchenexperte den Tarifwechsel fachkundig unter Berücksichtigung der gültigen Richtlinien durchführt, ist der Wechsel ideal.   Versicherte, die seit langer Zeit in der PKV versichert sind, ist der Verbleib in der Versicherungsgesellschaft zu empfehlen, lediglich der PKV-Tarifwechsel ist empfehlenswert. Die bestehenden Altersrückstellungen und besonderen Rechte müssen zwingend im neuen Tarif übertragen werden. Der § 204 VVG beinhaltet diesen Versicherungsschutz. Kurz erläutert, können Sie mit einem Tarifwechsel Ihren Beitrag wesentlich senken, ohne auf irgendwelche Leistungen, die Sie vorher hatten, zu verzichten. Eine erneute Gesundheitsprüfung ist ebenfalls nicht notwendig und wird auch von keiner Versicherung verlangt. Für Rentner sind in der Regel Beitragserhöhungen kaum akzeptabel. Der Tarifwechsel ist die zweckdienliche Lösung, niedrigere Beiträge zahlen zu müssen. 

   

Die private Krankenversicherung optimieren, führt zu wesentlichen Beitragsminderungen, allerdings sollte diese Aufgabe von Experten in Angriff genommen werden.

Die private Krankenversicherung optimieren, führt zu wesentlichen Beitragsminderungen, allerdings sollte diese Aufgabe von Experten in Angriff genommen werden.  Lohnt sich der Aufwand für Rentner? Das Alter ist irrelevant, lassen Sie Ihre private Krankenversicherung optimieren, Sie werden Nutzen daraus ziehen. Bei Rentnern sind aufgrund der langen Versicherungsdauer preisgünstigere Tarife, selbstverständlich mit gleichen Leistungen, zu vereinbaren. Die komplexe Aufgabe sollte allerdings ein Fachmann übernehmen. Wenn Vorerkrankungen bestehen, ist das für Sie kein zusätzliches Risiko; der Tarifwechsel innerhalb der bestehenden Krankenversicherung ist generell für Sie lukrativ. Beitragsanpassungen können mit einem Tarifwechsel ausgeglichen werden, der alte Beitrag ist in manchen Fällen sogar noch günstiger als vorher. Die PKV bietet nicht automatisch den für Sie günstigsten Tarif an, Sie müssen sich selbst darum kümmern. Um diese Aufgabe professionell zu erledigen, ist Hans Bergmaier der richtige Ansprechpartner.

   

Der PKV Experte Hans Bergmaier fokussiert sich auf das gleiche Leistungsniveau, ist jedoch bestrebt, niedrigere Beiträge mit Ihrer Krankenversicherung zu vereinbaren.

Der PKV Experte Hans Bergmaier fokussiert sich auf das gleiche Leistungsniveau, ist jedoch bestrebt, niedrigere Beiträge mit Ihrer Krankenversicherung zu vereinbaren.  Vereinbaren Sie zuerst einen Gratistermin; der PKV Experte beantwortet Ihre Fragen und erläutert Details, wie Ihre Beiträge reduziert werden können, die umfassenden Leistungen jedoch weiterhin bestehen bleiben. Der Experte mit seinen Erfahrungen und Fachwissen sorgt dafür, nicht nur einen effizienten Tarifwechsel zu realisieren, sondern den für Sie günstigsten Tarifwechsel zu verwirklichen. Diese Vorgehensweise ist vielen Verbrauchern bei Strom- oder Handyverträgen bekannt. Im Bereich PKV sind die Alternativen relativ unbekannt. Testen Sie die Leistungen von Hans Bergmaier, Sie werden angenehm überrascht sein, wenn sich gravierende Vergünstigungen bis zu 47 % ergeben. Bei Beitragserhöhungen muss Sie die Krankenversicherung darauf hinweisen, dass Sie das Recht zum Tarifwechsel bzw. zur Kündigung haben. Der Experte rät allerdings von einer Kündigung ab, denn die Versicherungsdauer führt ebenfalls zu beträchtlichen Einsparungen und Privilegien.

   

 

Letzte Änderung: 17.09.2019 09:41:07

Arbeitnehmer die über der Beitragsbemessungsgrenze liegen und über 60.750 Euro im Jahr (5062,50 Euro im Monat Brutto verdienen, können eine private Krankenversicherung in Anspruch nehmen. Häufig bietet es sich an, den Anbieter der Krankenversicherung zu wechseln.

 

Durch ein kostenloses PKV Coaching erhalten Sie bereits erste Informationen, die für einen Tarifwechsel wichtig sind. Auf keinen Fall sollten Sie unüberlegt Ihren bestehenden Tarif kündigen.

Durch ein kostenloses PKV Coaching erhalten Sie bereits erste Informationen, die für einen Tarifwechsel wichtig sind. Auf keinen Fall sollten Sie unüberlegt Ihren bestehenden Tarif kündigen. Viele Versicherungsnehmer sind schnell dazu geneigt, dass sie nach einer neuen Beitragserhöhung spontan ihre private Versicherungsgesellschaft kündigen. Dieser Schritt sollte wohl überlegt sein. Viel besser ist es, wenn in der eigenen privaten Versicherungsgesellschaft ein Vertrag gefunden wird, der wesentlich günstiger ist, aber die gleichen oder ähnlichen Leistungen beinhaltet. Wir geben Ihnen wichtige Hilfestellungen, damit Sie auch weiterhin optimal versichert sind. Es ist auch nicht immer sinnvoll, sofort in einen Basistarif zu wechseln. Das hätte zur Folge, dass Ihnen nicht mehr die Leistung zur Verfügung steht, die Sie bisher in Anspruch nehmen durften. Wir empfehlen Ihnen nach einer professionellen Analyse den Wechsel Ihres PKV-Tarifes. Rufen Sie uns am besten heute noch an. oder vereinbaren Sie Online einen Termin.

   

Nutzen Sie unser PKV Privat-Coaching, damit Sie in Zukunft keine zu hohen Beiträge mehr zahlen müssen. Umso eher Sie sich mit uns in Verbindung setzen, umso eher kann das Coaching starten.

Nutzen Sie unser PKV Privat-Coaching, damit Sie in Zukunft keine zu hohen Beiträge mehr zahlen müssen. Umso eher Sie sich mit uns in Verbindung setzen, umso eher kann das Coaching starten. Durch unser PKV Privat-Coaching haben wir die Möglichkeit, auf Ihre speziellen Bedürfnisse genau einzugehen. Schließlich hat jeder Versicherte andere Bedürfnisse, die auch nach einem Tarifwechsel erfüllt werden müssen. Basistarife sollten zum Beispiel nur genutzt werden, wenn Sie arbeitslos geworden sind. In diesem Fall zahlt Ihnen das Jobcenter Ihre Versicherungsbeiträge, bis Sie beruflich wieder Fuß gefasst haben. Sollte sich Ihre finanzielle Situation drastisch verändern, sollten Sie uns am besten direkt informieren. Das gilt auch dann, wenn Sie vorhaben, Ihren Selbstbehalt zu erhöhen. Dadurch könnten Sie zwar ebenfalls Ihre Beiträge reduzieren, aber diese Wirkung hätte nur kurzfristig einen positiven Effekt. Sobald Ihre Selbstbeteiligung durch einen Krankheitsfall komplett ausgeschöpft wurde, steigt direkt die Selbstbeteiligung, wodurch sich Ihre Kosten erhöhen. Der Wechsels eines Tarifes ist unabhängig von Ihrem Alter möglich. Dementsprechend ist ein Wechsel auch problemlos möglich, wenn Sie bereits über 55 Jahre alt sind oder darüber hinaus. Bei vielen Versicherung ist die Grenze von 55 Jahren eine wichtige Voraussetzung, für den Eintritt in eine private Krankenversicherung. Sie sollten bei einem Tarifwechsel keinen Aufpreis in Kauf nehmen. Holen Sie sich durch unser PKV Privat-Coaching wichtige Informationen rund um einen Tarifwechsel.

   

Sie möchten Ihren PKV Tarif wechseln und wissen nicht, was Sie genau dafür tun müssen? Dann rufen Sie uns gerne an. Wir stehen Ihnen jederzeit hilfreich zur Seite und finden für Sie einen neuen passenden und günstigeren Tarif.

Sie möchten Ihren PKV Tarif wechseln und wissen nicht, was Sie genau dafür tun müssen? Dann rufen Sie uns gerne an. Wir stehen Ihnen jederzeit hilfreich zur Seite und finden für Sie einen neuen passenden und günstigeren Tarif.  Der Weg zu einem günstigen PKV-Tarif ist eigentlich ganz einfach. Damit wir Ihnen schnell helfen können, sollten Sie das Formular "Jetzt Ersparnis prüfen lassen!" ausfüllen. Mithilfe einer professionellen Tarifprüfung sind wir in der Lage, alle Möglichkeiten im Bereich der Privaten Krankenversicherung zu prüfen. Eine Gratis-Beratung steht Ihnen via Skype, Zoom Call oder persönlich zur Verfügung. Wir liefern Ihnen viele wertvolle Tipps, wie Sie durch einen Tarifwechsel im Jahr viel Geld sparen können. Durch unser geniales Konzept entstehen Ihnen keine Mehrkosten. Ganz im Gegenteil. Sie dürfen sich schon bald über niedrige Beiträge bei Ihrer Krankenversicherung freuen. Lassen Sie keine Zeit mehr verstreichen, sondern lassen Sie so schnell wie möglich die Höhe Ihrer Ersparnis prüfen. Durch jeden weiteren Monat im falschen Tarif verlieren Sie Ihr mühsam angespartes Geld.

   

Seit Jahren führe ich regelmäßig eine Beratung rund um die Private Krankenversicherung durch. Wenn Sie ebenfalls eine PKV Änderung in Anspruch nehmen möchten, rufen Sie mich gerne an.

Seit Jahren führe ich regelmäßig eine Beratung rund um die Private Krankenversicherung durch. Wenn Sie ebenfalls eine PKV Änderung in Anspruch nehmen möchten, rufen Sie mich gerne an.Eine Beratung über die Möglichkeiten und Kosten einer Privaten Krankenversicherung lohnt sich immer. Nach der Beratung sollte eine Analyse erfolgen, die in jedem Alter durchführbar ist. Somit ist es möglich eine Versicherung zu finden, in der Sie die gleichen oder vergleichbaren Leistungen beziehen, aber weniger Beitrag zahlen müssen. Eine Kündigung ist hierfür nicht notwendig. Sie erhalten vielmehr das gleiche Leistungsniveau zu besseren Konditionen. Innerhalb einer Gesellschaft ist es uns möglich eine Beitragsreduzierung von bis zu 47% zu vereinbaren. Für unsere Analyse nutzen wir nur lizenzierte Vergleichsprogramme. Durch eine professionelle Vorher- / Nachher-Darstellung sehen Sie alle Vorteile selber auf einem Blick. Vereinbaren Sie am besten heute noch einen Termin für Ihre Gratis-Beratung.

   

Verzichten Sie nicht auf eine Beitragsreduzierung der PKV. Warum sollten Sie für Ihren Privaten Krankenversicherungsvertrag weiterhin mehr Geld bezahlen, als eigentlich notwendig?

Verzichten Sie nicht auf eine Beitragsreduzierung der PKV. Warum sollten Sie für Ihren Privaten Krankenversicherungsvertrag weiterhin mehr Geld bezahlen, als eigentlich notwendig?  Jeder Privatversicherte kennt den Brief seiner Privaten Krankenversicherung,und ärgert sich ins geheim in dem die nächste Beitragsanpassung angepriesen wird. Die Anpassung findet seit Jahren immer nur nach oben statt, sodass die monatlichen Beiträge steigen. Häufig liegt eine Beitragsanpassung von 10%, 20% oder mehr vor. Dabei können Sie beispielsweise eine Optimierung Ihres Vertrages vornehmen, da die Zuschläge einer Vorerkrankung nicht zeitlich begrenzt ist. Aus diesem Grund macht es häufig Sinn, den Risikozuschlag ebenfalls zu optimieren. Wir informieren Sie gerne auch über diese Perspektive, da eine Versicherungsgesellschaft hierzu nicht verpflichtet ist. Daher übernehmen wir gerne diese Aufgabe und weisen Sie im Bedarfsfall auf die Streichung dieses Zuschlages hin.

   

Ein schneller und einfacher PKV-Tarifwechsel ist in vielen Fällen möglich. Durch die PKV-Optimierung Ihrer Krankenversicherung können Sie viel Geld sparen, welches für Ihre Alterssicherung viel besser angelegt werden kann.

Ein schneller und einfacher PKV-Tarifwechsel ist in vielen Fällen möglich. Durch die PKV-Optimierung Ihrer Krankenversicherung können Sie viel Geld sparen, welches für Ihre Alterssicherung viel besser angelegt werden kann. Umso länger Sie durch einen PKV Tarif versichert sind und umso höher Ihre monatlichen Beiträge sind, umso aussichtsreicher ist es, dass sie problemlos Ihren Tarif wechseln können. Durch eine Optimierung Ihrer bisherigen Krankenversicherung können Sie dementsprechend auf ein hohes Einsparpotential hoffen. Ein derartiger Tarifwechsel bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie im Jahr mehrere Tausend Euro sparen können. In der Regel sollten Sie einen Tarif immer wechseln und nicht die komplette private Krankenversicherungsgesellschaft zu kündigen. Das ist besonders dann wichtig, wenn Sie bereits seit über sieben Jahre Mitglied bei der Versicherung sind. Ein weiterer Vorteil eines Wechsels ist, dass die erworbenen Altersrückstellung aus dem alten Vertrag sowie die dadurch gewonnen Rechte auch auf den neuen Tarif übertragen werden müssen.

   

Durch eine kostenfreies Gutachten genaue Analyse stehen Ihnen Private Krankenversicherung Tarife zur Auswahl, die Ihre Bedürfnisse perfekt abdecken.

Durch eine kostenfreies Gutachten genaue Analyse stehen Ihnen Private Krankenversicherung Tarife zur Auswahl, die Ihre Bedürfnisse perfekt abdecken.  Gerne unterstütze ich Ihnen dabei helfen, eine PKV zu finden, die Ihren Ansprüchen gerecht wird und bei der Sie noch bares Geld sparen. Gemäß §204 VVG haben Sie auch dann die Möglichkeit eines Tarifwechsels, wenn Sie bereits etwas älter oder krank sind. Ich werde es für Sie ermöglichen, dass Sie auch in schwierigen Situationen in einen anderen Tarif wechseln können. Schließlich unterstützt nicht nur der §204 VVG bei Ihrem Vorhaben, sondern auch die sogenannte VVG- Informationspflichtenverordnung. Diese Verordnung ist auch unter der Bezeichnung VVG InfoV bekannt. Bei einer Prämienversicherung muss Sie Ihre Krankenversicherung beispielsweise darauf hinweisen, dass Sie Ihren Tarif wechseln dürfen. Sollte die Beitragserhöhung bei einem Kunden von über 60 Jahren anfallen, ist die Versicherungsgesellschaft verpflichtet, auch PKV-Tarife zu nennen, die einen ähnlichen Schutz bieten, dafür aber wesentlich günstiger sind.

   

Nur wenn innerhalb der Gesellschaft optimiert wird, dann besteht die Chance auf den Verzicht der erneuten Gesundheitsprüfung…

Nur wenn innerhalb der Gesellschaft optimiert wird, dann besteht die Chance auf den Verzicht der erneuten Gesundheitsprüfung…  Als PKV Experte kann ich Sie im Bereich der privaten Krankenversicherung unterstützten. Meine Analyse Ihrer Privaten Krankenversicherung kann unabhängig vom Alter durchgeführt werden. Dementsprechend kann ich jedem Menschen dabei helfen, das Beste aus der PKV herauszuholen. Jedes Jahr erhöhen sich die Kosten für die Privaten Krankenversicherungen. Die höheren Kosten werden durch die steigenden Kosten für Medikamente, Mitarbeiter und neue Geräte argumentiert. Alle große PKV Anbieter waren in den vergangenen Jahren vor einer wahren Kostenexplosion betroffen. Die Höhe der Steigerung schwankte bei den Bestandskunden je nach Versicherer und Tarif zwischen 0,5 und 7%. Wenn Sie für Ihre Krankenversicherung nicht zu viel bezahlen möchten, sollten Sie über einen Tarifwechsel nachdenken. Durch diese Vorgehensweise können Sie ihren alten und teuren Tarif ändern und einen neuen PKV Tarif in Anspruch nehmen.

   

Nutzen Sie das PKV Privat-Coaching bei Hans Bergmaier. Einige Voraussetzungen müssen allerdings erfüllt sein. Ihr kostenloses PKV Coaching sorgt für vielfältige Vorteile.

Nutzen Sie das PKV Privat-Coaching bei Hans Bergmaier. Einige Voraussetzungen müssen allerdings erfüllt sein. Ihr kostenloses PKV Coaching sorgt für vielfältige Vorteile.  Diese individuelle Leistung wird von Hans Bergmaier nur Kunden ermöglicht, die bereits Kontakt aufgenommen haben. Einige Voraussetzungen sind allerdings zu berücksichtigen: Sie müssen wenigstens 5 Jahre bei Ihrer laufenden PKV versichert sein mit einer monatlichen Beitragszahlung von mindestens 450 Euro. Außerdem müssen Sie selbstständig oder als Führungskraft tätig sein; in dieses Raster fallen keine Beamten. Eine Optimierung nach § 204 VVG ist für Sie nicht möglich. Ihr Tarif darf kein Standard-Tarif sein. Nehmen Sie sich mindestens eine halbe Stunde Zeit, um Ihr kostenloses PKV Coaching durchzuführen. Entscheiden Sie sich rasch, denn die Termine sind schnell vergeben. Ihr PKV Privat-Coaching bedeutet unter anderem die Beratung mit dem Branchenexperten Hans Bergmaier, der außerdem unter dem Namen PKV-Robin Hood einen guten Ruf erlangte. Coaching ist so zu verstehen, dass es sich um individuelle Gespräche und Beratungen handelt, die sich explizit auf Ihre Situation und Ihren Tarif bei der PKV beziehen. Nutzen Sie dieses Angebot und freuen Sie sich über die Vorteile.

   

Meist ist das Ergebnis der Beratungen: den PKV Tarif wechseln. Mit dem Wechsel werden nennenswerte Ersparnisse erzielt, die Feinheiten des Tarifwechsels sind nur dem Berater bekannt.

Meist ist das Ergebnis der Beratungen: den PKV Tarif wechseln. Mit dem Wechsel werden nennenswerte Ersparnisse erzielt, die Feinheiten des Tarifwechsels sind nur dem Berater bekannt. Gibt es Vorteile, wenn Sie den PKV Tarif wechseln? Je länger Sie versichert sind, desto größer sind die Vorteile. Wenn Sie seit sieben Jahren und länger bei einer Gesellschaft versichert sind, ist ein Wechsel der PKV nicht mehr sinnvoll. Der Tarifwechsel ist für Sie prinzipiell rentabel. Die Leistungen der PKV bleiben gleichbleibend, die Beiträge sind niedriger. Diese einfache Lösung kann allerdings nur ein Fachmann erarbeiten, der die Richtlinien der PKV kennt und sich darauf einstellen kann. Für Sie als „Normalverbraucher“ dürfte eine solche Entscheidung schwerfallen. Es ist überdies fraglich, ob Sie wirklich alle Vorteile und Sparmöglichkeiten ausgeschöpft haben, daher ist es sinnvoll, dass Sie Unterstützung von einem Fachmann erhalten. Grundsätzlich informiert Sie keine PKV freiwillig über die für Sie günstigste Lösung, dazu benötigen Sie eine entsprechende Beratung mit einem neutralen Experten, der an keiner Versicherung gebunden ist. 

   

Wie erwähnt, ist die gezielte PKV Beratung von äußerster Wichtigkeit. Ein Laie ist überfordert, sich mit den komplizierten Richtlinien im Bereich Krankenversicherung zu beschäftigen.

Wie erwähnt, ist die gezielte PKV Beratung von äußerster Wichtigkeit. Ein Laie ist überfordert, sich mit den komplizierten Richtlinien im Bereich Krankenversicherung zu beschäftigen. Die von fachkundigen kompetenten Mitarbeitern des HB-Managements durchgeführte PKV Beratung ist für den Versicherungsnehmer die notwendige Unterstützung, um die komplizierten Vorschriften und Gesetze zu verstehen. Die aufgrund der Beratung unterbreiteten Vorschläge sind geeignet, beträchtliche Einsparungen zu nutzen. Die Wahl des passenden Tarifes sollte der Versicherungsnehmer mit den Mitarbeitern des HB-Managements treffen. Das Ziel der Beratungen ist nicht die Kündigung der PKV, sondern die Weiterführung unter den möglichen günstigen Bedingungen, unter Umständen mit einem entsprechenden Tarifwechsel, der jedoch keine Einbußen enthält. Sie können jederzeit eine Beratung nutzen, es muss sich nicht unbedingt um einen Tarifwechsel handeln. Allgemeine und spezifische Versicherungsfragen können in einer diesbezüglichen Beratung ebenso geklärt werden

   

Die Beitragsreduzierung PKV wird durch stetige Überprüfung und Optimierung verwirklicht. Eine Beitragserhöhung hat ihre Schrecken verloren, der Experte sorgt für den geeigneten Tarif.

Die Beitragsreduzierung PKV wird durch stetige Überprüfung und Optimierung verwirklicht. Eine Beitragserhöhung hat ihre Schrecken verloren, der Experte sorgt für den geeigneten Tarif. Die Beitragsreduzierung PKV ist teilweise abhängig von der Versicherungsdauer. Ab 5 Jahre Versicherungsdauer lohnt sich die Kündigung nicht mehr. Es ist angebracht, den günstigsten Tarif zu finden mit kompetenter Hilfestellung, diesen zu buchen ohne Minderung der festgelegten Leistungen. Kundenrezensionen von HB-Management zufolge sind bis zu 3.000 Euro jährliche Einsparungen durchaus realistisch. Die Versicherungsgesellschaften dürfen eine erneute Gesundheitsprüfung oder die Berechnung eines Risikozuschlages verlangen, wenn der neue Tarif mehr spezielle Leistungen enthält. Die bestehenden Leistungen dürfen nicht reduziert werden, ein neuer Tarif jedoch, der mehr Leistungen verspricht, berechtigt die PKV, erneute Überprüfungen zu verlangen bzw. den Risikozuschlag zu erhöhen. Sie haben die Möglichkeit, auf die Mehrleistungen zu verzichten und den günstigen Tarif zu den festgesetzten Leistungen zu nutzen. Diese bürokratischen Schwierigkeiten nimmt das HB-Management Ihnen ab, Sie entscheiden sich nach entsprechender Beratung

   

Wie wird die PKV-Optimierung realisiert? Nach dem Ausfüllen des Formulars wird Hans Bergmaier tätig. Ihre Ersparnis bei der PKV zu prüfen, ist für ihn Routine, keine Herausforderung.

Wie wird die PKV-Optimierung realisiert? Nach dem Ausfüllen des Formulars wird Hans Bergmaier tätig. Ihre Ersparnis bei der PKV zu prüfen, ist für ihn Routine, keine Herausforderung. Nach Vorlage des Formulars werden alle Alternativen eingehend überprüft. Nach erfolgter Auswertung wird ein kostenloses Konzept erstellt, dessen Grundlage die Betragsreduzierung Ihrer PKV ist. Eine persönliche Beratung ist angebracht, die Sie selbstverständlich auch per Skype oder Zoom Call realisieren können. Erst nach eingehender Beratung findet der Tarifwechsel statt. Sie stellen fest, dass eine PKV-Optimierung nur Vorteile bringt; allerdings sollte diese von einem Fachmann durchgeführt werden. Die Optimierung resultiert generell mit Beitragssenkungen bei gleichen Leistungen. Viele Versicherer wissen nicht, dass sie ein Recht auf Optimierung haben und dieses auch nutzen sollten. Unterschiedliche Tarifoptionen zu analysieren und individuell zu bewerten, ist für den Laien kompliziert. Machen Sie Gebrauch von Ihrem Recht und lassen Sie die Optimierung in bestimmten Zeitabständen durchführen. Diese Dienstleistung ist zu Ihrem Vorteil und ermöglicht beträchtliche Einsparungen

   

Der PKV-Tarifwechsel führt zu keiner Minderung der Leistungen. Wenn ein Branchenexperte den Tarifwechsel fachkundig unter Berücksichtigung der gültigen Richtlinien durchführt, ist der Wechsel ideal.

Der PKV-Tarifwechsel führt zu keiner Minderung der Leistungen. Wenn ein Branchenexperte den Tarifwechsel fachkundig unter Berücksichtigung der gültigen Richtlinien durchführt, ist der Wechsel ideal.   Versicherte, die seit langer Zeit in der PKV versichert sind, ist der Verbleib in der Versicherungsgesellschaft zu empfehlen, lediglich der PKV-Tarifwechsel ist empfehlenswert. Die bestehenden Altersrückstellungen und besonderen Rechte müssen zwingend im neuen Tarif übertragen werden. Der § 204 VVG beinhaltet diesen Versicherungsschutz. Kurz erläutert, können Sie mit einem Tarifwechsel Ihren Beitrag wesentlich senken, ohne auf irgendwelche Leistungen, die Sie vorher hatten, zu verzichten. Eine erneute Gesundheitsprüfung ist ebenfalls nicht notwendig und wird auch von keiner Versicherung verlangt. Für Rentner sind in der Regel Beitragserhöhungen kaum akzeptabel. Der Tarifwechsel ist die zweckdienliche Lösung, niedrigere Beiträge zahlen zu müssen. 

   

Die private Krankenversicherung optimieren, führt zu wesentlichen Beitragsminderungen, allerdings sollte diese Aufgabe von Experten in Angriff genommen werden.

Die private Krankenversicherung optimieren, führt zu wesentlichen Beitragsminderungen, allerdings sollte diese Aufgabe von Experten in Angriff genommen werden.  Lohnt sich der Aufwand für Rentner? Das Alter ist irrelevant, lassen Sie Ihre private Krankenversicherung optimieren, Sie werden Nutzen daraus ziehen. Bei Rentnern sind aufgrund der langen Versicherungsdauer preisgünstigere Tarife, selbstverständlich mit gleichen Leistungen, zu vereinbaren. Die komplexe Aufgabe sollte allerdings ein Fachmann übernehmen. Wenn Vorerkrankungen bestehen, ist das für Sie kein zusätzliches Risiko; der Tarifwechsel innerhalb der bestehenden Krankenversicherung ist generell für Sie lukrativ. Beitragsanpassungen können mit einem Tarifwechsel ausgeglichen werden, der alte Beitrag ist in manchen Fällen sogar noch günstiger als vorher. Die PKV bietet nicht automatisch den für Sie günstigsten Tarif an, Sie müssen sich selbst darum kümmern. Um diese Aufgabe professionell zu erledigen, ist Hans Bergmaier der richtige Ansprechpartner.

   

Der PKV Experte Hans Bergmaier fokussiert sich auf das gleiche Leistungsniveau, ist jedoch bestrebt, niedrigere Beiträge mit Ihrer Krankenversicherung zu vereinbaren.

Der PKV Experte Hans Bergmaier fokussiert sich auf das gleiche Leistungsniveau, ist jedoch bestrebt, niedrigere Beiträge mit Ihrer Krankenversicherung zu vereinbaren.  Vereinbaren Sie zuerst einen Gratistermin; der PKV Experte beantwortet Ihre Fragen und erläutert Details, wie Ihre Beiträge reduziert werden können, die umfassenden Leistungen jedoch weiterhin bestehen bleiben. Der Experte mit seinen Erfahrungen und Fachwissen sorgt dafür, nicht nur einen effizienten Tarifwechsel zu realisieren, sondern den für Sie günstigsten Tarifwechsel zu verwirklichen. Diese Vorgehensweise ist vielen Verbrauchern bei Strom- oder Handyverträgen bekannt. Im Bereich PKV sind die Alternativen relativ unbekannt. Testen Sie die Leistungen von Hans Bergmaier, Sie werden angenehm überrascht sein, wenn sich gravierende Vergünstigungen bis zu 47 % ergeben. Bei Beitragserhöhungen muss Sie die Krankenversicherung darauf hinweisen, dass Sie das Recht zum Tarifwechsel bzw. zur Kündigung haben. Der Experte rät allerdings von einer Kündigung ab, denn die Versicherungsdauer führt ebenfalls zu beträchtlichen Einsparungen und Privilegien.

   

 

Letzte Änderung: 06.11.2019 11:38:28

AGB - Nutzungsbedingung Impressum / Datenschutz