Sie sind hier: Startseite » Einzelhandel

Club der Dampfer Shop

Die Verdampfer sind So verschieden wie die Dampfer

Die Verdampfer sind So verschieden wie die Dampfer selbst
Wer als (starker) Raucher sich dazu entschließt weniger schädlichen Dampf einzuatmen, der wird aktuell schnell bei E-Zigaretten landen; der Trend für alle Raucher, die ihre Lungen schonen wollen und doch nicht auf das wohlige Gefühl verzichten möchten, wenn sich ihre Lungen mit Dampf füllen. Doch so eine E-Zigarette will in Aufbau und Funktionsweise auch erst einmal verstanden werden. Einer der wichtigsten Bestandteile einer E-Zigarette ist der Verdampfer. Doch Verdampfer ist nicht gleich Verdampfer. Es gibt Unterschiede und wie funktioniert dieser im Allgemeinen überhaupt? Sind bestimmte Arten für Anfänger besser geeignet als andere? All diesen Fragen soll im Folgenden auf den Grund gegangen werden.

Liquid made in Germany preiswert online kaufen.

Liquid made in Germany preiswert online kaufen | Club der Dampfer Shop - Vielen Menschen ersetzt mittlerweile das Dampfen die Zigarette teilweise oder vollständig. Ermöglicht wird dies durch das Erhitzen von Liquid, der Flüssigkeit für das Gerät. Der Verdampfer sorgt für das Entstehen von feinem Dampf, der genossen und eingeatmet werden kann. Momentan gibt es viele Firmen, die Liquid in diversen Variationen herstellen.

Für den Anfänger ist es anfangs am Wichtigsten, die Nikotinkonzentration zu kennen, die er benötigt. Ansonsten sind die Flüssigkeiten in mannigfaltigen Varianten erhältlich - von sehr leichtem Nikotingehalt, beginnend mit 3 mg, bis hin zu sehr starken Produkten mit 18 mg. Geschmacklich existiert ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Süße, aromatisches Frucht-Liquid sind ebenso beliebt wie die vielfältigen Arten von Tabak-Aromen. Auch Genuss-Liquid mit Vanille-, Kaffee-, Minz- oder Schokoladengeschmack sind keine Seltenheit.

Die Auswahl an Aromen für dein Liquid ist beinahe grenzenlos


Das Aroma gibt jedem Liquid seinen Geschmack. Es gibt eine riesige Auswahl der verschiedensten Aromen. Aber wie beschreibt man am besten ein Aroma, sodass ein Kunde sich auch was darunter vorstellen kann? Nehmen wir dazu als Beispiel den Earl Grey Tee: Earl Grey ist eine Teesorte, die im Vereinigten Königreich entstanden ist. Duftender schwarzer Tee wird mit einem Schuss Bergamotteöl, leicht aromatisiert und genüsslich, an gemütlichen Abenden vor dem knisternden Kaminfeuer getrunken. Es gibt viele Geschichten, wie diese Teesorte tatsächlich entstanden ist und keiner weiß wirklich welche davon wahr sein soll. Dennoch, dies rauszufinden überlassen wir den Geschichtsforschern. Das, was uns hier interessiert ist, der leckere Geschmack des Tees und die Bilder, die damit verbunden sind. Vernebelte Straßen von London und würdevolle Herren, die auf den Straßen ihrem Tun nachgehen.
Liquid made in Germany preiswert online kaufen | Club der Dampfer Shop

 

Watte, Draht, Akku und Co., das Zubehör für Dampfer und Selbstwickler

Watte, Draht, Akku und Co., das Zubehör für Dampfer und Selbstwickler. Die Dampfer sind nicht nur gesellig und kontaktfreudig, sondern oft auch Selbstmischer und Selbstwickler. Für viele ist das Dampfen nicht eine Suchtbefriedigung, sondern ein Hobby geworden. Gerade das Mischen des eigenen Liquids, erfreut sich großer Beliebtheit. Die dazu benötigten Utensilien findet man beim Mischzubehör. Eine Wissenschaft für sich ist das Selbstwickeln. Dabei werden aus Draht und Watte mit den richtigen Hilfsmitteln die sogenannten Coilsfür den Verdampfer hergestellt. Das Wickeln der Drähte ist ebenfalls ein Hobby vieler Dampfer geworden, da man durch das selber wickeln der Coils den größten Einfluss auf das dampfverhalten des Versampfers nehmen kann.

   

Der Nikotinshot ist für jeden Dampfer der selbst mischt unerlässlich

Der Nikotinshot ist für jeden Dampfer der selbst mischt unerlässlich. Leider ist seit 2016 das Volumen für nikotinhaltige Flüssigkeiten auf 10 ml beschränkt. Konnte man vorher noch Literweise Basisliquid mit Nikotin kaufen, gibt es seit der Regulierung nur noch maximal 10 ml Nikotinshots mit höchstens 2 %, also 20 mg/ml Nikotin. Möchte ein Dampfer nun selber mischen, muss er sich neben den Aromen und der Basis, eben auch Nikotinshots kaufen. Damit kann er dann den Nikotingehalt seiner nikotinfreien Basis auf die gewünschte stärke erhöhen. Die Meinungen über die Einschränkung gehen sehr weit auseinander. So ist die Regierung der Meinung das es toll ist, der Dampfer hingegen nicht. Gerade in Bezug auf den Umweltschutz ist es nahezu eine Katastrophe, da nun mehr als 10 Mal so viel Verpackungsmüll produziert wird, insbesondere Plastik durch die Nikotinshots.

   

Das Clubaroma ist seit Jahren das Aroma für die Dampfer mit Geschmack

Das Clubaroma ist seit Jahren das Aroma für die Dampfer mit Geschmack die Marke Clubaroma wurde bereits 2011 vom Club der Dampfer ins leben gerufen und ist seitdem stetig gewachsen. Es gibt weit über 200 Aromen und das Sortiment wächst weiter. Darunter findet man natürlich klassische Aromen wie Apfel, Banane, Erdbeere und Co. aber auch ausgefallene Sorten wie Frischluft und Kuhmist, die ebenfalls sehr beliebt sind. Die Clubaromen sind bei den Dampfern sehr beliebt, weil Sie ein gutes Preis- Leistungsverhältnis bieten. Die Dosierung der Clubaromen wird in der Regel mit 1-2,5 % als Empfehlung vorgegeben, wodurch ein 10 ml Aroma für bis zu 1 Liter Liquid reicht. Es gibt kaum Aromen anderer Anbieter die eine so hohe Konzentration bieten.

   

Das Basisliquid ist der Hauptbestandteil jedes Liquids

Das Basisliquid ist der Hauptbestandteil jedes Liquids. Das Basisliquid oder auch die Basis genannt, ist mit über 90 % der Hauptbestandteil von jedem Liquid. Das Basisliquid selbst besteht in der Regel aus 2 Komponenten. Dem Propylenglykol und dem Glycerin. Es gibt nahezu jedes Mischungsverhältnis bei einem Liquid, da beide Komponenten unterschiedliche Eigenschaften haben. Das Propylenglykol ist eher als Geschmacksträger zu sehen, wo hingegen das Glycerin für einen dichten Dampf und ein weicheres Gefühl verantwortlich ist. Die häufigsten Mischungen sind mit PG50 - VG50, PG30/VG70 und PG70 - VG30. Der Trend zeigt allerdings das hier eher wieder in Richtung mehr Propylenglykol gegangen wird, da viele Dampfer wieder zum MTL zurückkehren.

   

Das E-Zigaretten Starterkit ist ideal für Einsteiger und Umsteiger

Das E-Zigaretten Starterkit ist ideal für Einsteiger und Umsteiger. Das E-Zigaretten Starterkit ist in der Regel eine gute Wahl für jeden Dampfer und für die, die es noch werden wollen. Da ein Starterkit mit allem ausgestattet ist, was man benötigt und zudem auf einander abgestimmte Komponenten enthält, kann man damit nichts falsch machen. Das einzige was eventuell nicht enthalten sein könnte, sind die Akkus und ein Ladegerät, sofern der Akkuträger selbst keinen fest verbauten Akku enthält. Natürlich ist im Starterkits kein Liquid enthalten, da die Auswahl einfach zu groß ist. Neue Systeme, die sogenannten POD Systeme hingegen gibt es auch mit vorgefülltem Liquid, bzw. befüllten Pods die bereits ebenfalls den Verdampferkopf enthalten.

   

Die Verdampfer sind So verschieden wie die Dampfer selbst

Die Verdampfer sind So verschieden wie die Dampfer selbst. Wer als (starker) Raucher sich dazu entschließt weniger schädlichen Dampf einzuatmen, der wird aktuell schnell bei E-Zigaretten landen; der Trend für alle Raucher, die ihre Lungen schonen wollen und doch nicht auf das wohlige Gefühl verzichten möchten, wenn sich ihre Lungen mit Dampf füllen. Doch so eine E-Zigarette will in Aufbau und Funktionsweise auch erst einmal verstanden werden. Einer der wichtigsten Bestandteile einer E-Zigarette ist der Verdampfer. Doch Verdampfer ist nicht gleich Verdampfer. Es gibt Unterschiede und wie funktioniert dieser im Allgemeinen überhaupt? Sind bestimmte Arten für Anfänger besser geeignet als andere? All diesen Fragen soll im Folgenden auf den Grund gegangen werden.

   

Die Auswahl an Aromen für dein Liquid ist beinahe grenzenlos

Die Auswahl an Aromen für dein Liquid ist beinahe grenzenlos. Das Aroma gibt jedem Liquid seinen Geschmack. Es gibt eine riesige Auswahl der verschiedensten Aromen. Aber wie beschreibt man am besten ein Aroma, sodass ein Kunde sich auch was darunter vorstellen kann? Nehmen wir dazu als Beispiel den Earl Grey Tee: Earl Grey ist eine Teesorte, die im Vereinigten Königreich entstanden ist. Duftender schwarzer Tee wird mit einem Schuss Bergamotteöl, leicht aromatisiert und genüsslich, an gemütlichen Abenden vor dem knisternden Kaminfeuer getrunken. Es gibt viele Geschichten, wie diese Teesorte tatsächlich entstanden ist und keiner weiß wirklich welche davon wahr sein soll. Dennoch, dies rauszufinden überlassen wir den Geschichtsforschern. Das, was uns hier interessiert ist, der leckere Geschmack des Tees und die Bilder, die damit verbunden sind. Vernebelte Straßen von London und würdevolle Herren, die auf den Straßen ihrem Tun nachgehen.

   

Die Akkuträger sind das Kraftwerk jeder E-Zigarette

Der Akkuträger ist das Kraftwerk der E-Zigarette. Es gibt Akkuträger in vielen verschiedenen Varianten, Farben und Formen. So gibt es Akkuträger mit fest verbautem Akku, die in der Regel über ein USB Kabel geladen werden. Weitere Varianten bieten die Möglichkeit den Akku zu wechseln und haben somit keinen fest verbauten Akku. Die Vor- und Nachteile beider Varianten sind zum Beispiel, das beim einem Festverbauten Akku, dieser auch bei einem Defekt nicht gewechselt werden kann. Ist der Akku einmal leer muss er über das USB Kabel geladen werden während es bei der anderen Variante einfach ist den Akku oder die Akku’s zu wechseln. Nachteil beim Akkuträger mit wechselbarem Akku, die müssen in der Regel separat dazu gekauft werden, sowie das passende Ladegerät.

   

 

Letzte Änderung: 04.07.2019 09:59:34